Tschirn

Wolfgang Punzelt seit 50 Jahren im Schnupferverein

Seit 50 Jahren hält Wolfgang Punzelt dem Schnupferverein Tschirn die Treue. Vorsitzende Elke Sander-Rosenbaum würdigte dies in der Jahreshauptversammlung des Geselligkeitsvereins u...
Artikel einbetten Artikel drucken
Die Vorsitzende des Schnupfervereins, Elke Sander-Rosenbaum (rechts), zeichnete mit ihren Stellvertreter Gerhard Barnickel (links) Wolfgang Punzelt für 50 Jahre Mitgliedschaft aus. Foto: Michael Wunder
Die Vorsitzende des Schnupfervereins, Elke Sander-Rosenbaum (rechts), zeichnete mit ihren Stellvertreter Gerhard Barnickel (links) Wolfgang Punzelt für 50 Jahre Mitgliedschaft aus. Foto: Michael Wunder
Seit 50 Jahren hält Wolfgang Punzelt dem Schnupferverein Tschirn die Treue. Vorsitzende Elke Sander-Rosenbaum würdigte dies in der Jahreshauptversammlung des Geselligkeitsvereins und überreichte eine Ehrenurkunde.


Elf neue Mitglieder

Sander-Rosenbaum erinnerte daran, wie schwierig es im vergangenen Jahr gewesen sei, eine neue Führungsmannschaft zu finden. Seit der Neuwahl gehe es mit dem Schnupferverein wieder stark aufwärts, was sich auch in elf Neumitglieder niederschlage. Derzeit habe man die Marke 100 um ein Mitglied überschritten, so die Vorsitzende. Entsprechend habe man auch örtliche Veranstaltungen angeboten und an den Jubiläen und Festen der anderen Vereine teilgenommen.
Besonders gut sei das Grillfest gelaufen, lobte die Vorsitzende ihre fleißigen Helfer. Beim Bierkopfturnier des SSV Tschirn konnte man den zweiten Platz erreichen. Sie versprach, auch weiterhin alles daran zu setzten, den Schnupferverein am Leben zu erhalten. Dazu müsse man etwas Zeit opfern und die angebotenen Veranstaltungen besuchen. mw


Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren