Bad Kissingen

Vortrag über Traumatherapie in Asien

"Traumatherapie wo der Pfeffer wächst... Psychotherapieangebote in Krisengebieten: Luxus oder Notwendigkeit" lautet das Thema des nächsten Heiligenfelder Ge...
Artikel einbetten Artikel drucken
"Traumatherapie wo der Pfeffer wächst... Psychotherapieangebote in Krisengebieten: Luxus oder Notwendigkeit" lautet das Thema des nächsten Heiligenfelder Gesprächs der Akademie Heiligenfeld am Mittwoch, 21. Februar. Der Vortrag von Prof. Dr. Thomas Loew findet im Heiligenfeld-Saal der Parkklinik Heiligenfeld statt. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zum Austausch bei einem Imbiss. 2017 haben die Traumahelfer den Sprung nach Asien gewagt. Es handelt sich um ein Laien- und Multiplikatoren-basiertes Konzept als Konsequenz der Flüchtlingskrise. Mittlerweile gibt es nicht nur in Deutschland über 1000 Traumahelfer, sondern auch schon 400 in Asien. Beeindruckende Bilder, Anekdoten, sowie Einblicke in die Kulturen und Verständnis für das Vorgehen bei der Traumatherapie werden in dem Vortrag aufgezeigt. sek
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren