Harsdorf

Viele Vereine gratulierten

Seinen 80. Geburtstag feierte kürzlich Erich Röder im Eckenweg. Der Jubilar stammt aus dem benachbarten Waldau. Der frühere Landwirt war zuletzt als Zivilbe...
Artikel einbetten
Erich Röder (Mitte) mit seiner Ehefrau Elfriede (links daneben) im Kreise der Gratulanten Foto: Werner Reißaus
Erich Röder (Mitte) mit seiner Ehefrau Elfriede (links daneben) im Kreise der Gratulanten Foto: Werner Reißaus
Seinen 80. Geburtstag feierte kürzlich Erich Röder im Eckenweg. Der Jubilar stammt aus dem benachbarten Waldau. Der frühere Landwirt war zuletzt als Zivilbeschäftigter in der Standortverwaltung der Bundeswehr in Bayreuth beschäftigt.
Erich Röder übt in der Gemeinde Harsdorf das Amt des Feldgeschworenen und gleichzeitig auch des Obmannes aus. Bürgermeister Günther Hübner hob dieses Ehrenamt bei seinem Glückwunsch besonders hervor. Für die Feldgeschworenenvereinigung Kulmbach überbrachte Kreisvorsitzender Heinz Mösch die Glückwünsche, für die örtlichen Feldgeschworenen gratulierte stellvertretender Ortsobmann Heinrich Koch.
Auch der Männergesangverein "Gemütlichkeit" Harsdorf gratulierte mit einem Ständchen.
Glückwünsche überbrachten auch Abordnungen der Feuerwehr, des CSU-Ortsverbands, des Obst- und Gartenbauvereins und des TSV. Werner Reißaus
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren