Bad Bocklet

Opferstock aufgebrochen

Selbst vor einem sakralen Ort machte ein unbekannter Dieb nicht Halt, und das zudem noch am heiligen Sonntag. Wie die Polizei berichtet, brach der Dieb am l...
Artikel einbetten Artikel drucken
Selbst vor einem sakralen Ort machte ein unbekannter Dieb nicht Halt, und das zudem noch am heiligen Sonntag. Wie die Polizei berichtet, brach der Dieb am letzten Sonntag, im Zeitraum von 8 bis 16.15 Uhr, in der katholischen Kirche in Aschach einen Opferstock auf und entwendete das darin befindliche Geld. Der Beuteschaden beläuft sich auf einen geringen zweistelligen Betrag, der verursachte Sachschaden beträgt etwa fünf Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Kissingen, Tel.: 0971/ 71490. pol
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren