Plech

Ohne Fahrerlaubnis auf der Autobahn

Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth haben am Montagvormittag einen BMW X 5 an der Ausfahrt Plech zu einer Routinekontrolle angehalten. Bei der Überprüfung ...
Artikel einbetten Artikel drucken
Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth haben am Montagvormittag einen BMW X 5 an der Ausfahrt Plech zu einer Routinekontrolle angehalten. Bei der Überprüfung des 47-jährigen Fahrers aus Berlin stellten die Beamten fest, dass gegen ihn eine Fahrerlaubnissperre bestand. Er wurde wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis angezeigt, seine Autoschlüssel stellten die Polizisten sicher. Der Berliner fuhr anschließend mit einem Taxi zum Bahnhof Pegnitz, um seine Heimreise fortzusetzen. pol
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren