Marktleugast

Mutter und Sohn Kutnar regieren die Marktleugaster Schützen

Nach der Entthronung des letztjährigen Regenten Maximilian Gareis proklamierte 1. Schützenmeister Egon Barth die Schützenschwester Sonja Kutnar zur neuen Sc...
Artikel einbetten Artikel drucken
Die Schützenkönige der Schützengesellschaft Marktleugast. Unser Bild zeigt (von links) 2. Vorsitzenden Oliver Kutnar, 2. Schützenmeister Arnold Stäsche, 2. Bürgermeister Reiner Meisel, Vorjahresregent Maximilian Gareis, Herbstkönig und 1. Schützenmeister Egon Barth, Klaus Schott, Jugendkönig Felix Kutnar, Rainer Gilke, Schützenkönigin Sonja Kutnar, Vorsitzenden Manfred Huhs und Fahnenträger Ambros Rödel. Foto: Wulf
Die Schützenkönige der Schützengesellschaft Marktleugast. Unser Bild zeigt (von links) 2. Vorsitzenden Oliver Kutnar, 2. Schützenmeister Arnold Stäsche, 2. Bürgermeister Reiner Meisel, Vorjahresregent Maximilian Gareis, Herbstkönig und 1. Schützenmeister Egon Barth, Klaus Schott, Jugendkönig Felix Kutnar, Rainer Gilke, Schützenkönigin Sonja Kutnar, Vorsitzenden Manfred Huhs und Fahnenträger Ambros Rödel. Foto: Wulf
Nach der Entthronung des letztjährigen Regenten Maximilian Gareis proklamierte 1. Schützenmeister Egon Barth die Schützenschwester Sonja Kutnar zur neuen Schützenkönigin der Schützengesellschaft Marktleuagst. Sie ließ mit einem 134 Teiler ihrem Ehemann Oliver Kutnar (195 Teiler) und Rainer Gilke (221 Teiler) keine Chance auf die Königswürde.
Sonja Kutnar nahm erst einmal einen kräftigen Schluck aus dem Königskrug und sagte: "Ich freue mich, jetzt ein Jahr das Marktleugaster Schützenvolk als Königin repräsentieren zu dürfen."
Als Jugendkönig holte sich Felix Kutnar nach 2016 heuer mit einem 519 Teiler gleich ein zweites Mal die Jugendwürde und erhielt zudem einen Erinnerungsbecher.
1. Vorsitzender Manfred Huhs beglückwünschte Sonja Kutnar und ihren Sohn Felix Kutnar zur Regentenwürde und wünschte beiden ein schönes Regierungsjahr. In fröhlicher Runde saßen alle noch einige Stunden auf der Terrasse des schmucken Schießhauses gemütlich zusammen. Mit einem dreifach "Schützenheil" ließ das Marktleugaster Schützenvolk seine Königin und den Jugendkönig hochleben.


Die Ergebnisse

Nachfolgend die Ergebnisse der vereinsinternen Schießen in Einzelnen. Ehrenscheibe: 1. Egon Barth 64,8 Teiler, 2. Manfred Huhs 81,9 Teiler, 3. Gisela Schneider 131,9 Teiler. Festscheibe: 1. Egon Barth 91,4 Teiler, 2. Rainer Gilke 146,0 Teiler, 3. Arnold Stäsche 195,6 Teiler. Glückscheibe: 1. Egon Barth 15,6 Teiler, 2. Oliver Kutnar 23,6 Teiler, 3. Rainer Gilke 28,4 Teiler. Bogenscheibe: 1. Manfred Mertel 540 Ringe, 2. Felix Kutnar 505 Ringe, 3. Mike Kramarczyk 451 Ringe. Ehrenscheibe Bogen: 1. Felix Kutnar 8 Ringe, 2. Manfred Mertel 6 Ringe, 3. Mike Kramarczyk 4 Ringe. Jugendserie: 1. Felix Kutnar 57 Ringe. Luftpistole: 1. Egon Barth 86,4 Ringe, 2. Manfred Mertel 80,7 Ringe. Meisterserie Schützen: 1. Maximilian Gareis 76,0 Ringe, 2. Andreas Huhs 65,3 Ringe, 3. Mathias Rüger 57,8 Ringe. Meisterserie Aufgelegt: 1. Egon Barth 106,4 Ringe, 2. Rainer Gilke 105,8 Ringe, 3. Oliver Kutnar 105,0 Ringe. Klaus-Peter Wulf
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren