Langensendelbach

Lothar Heinze wird von den Freien Wählern geehrt

Beim Neujahresempfang der Freien Wähler Kreis Forchheim in Langensendelbach wurde Lothar Heinze für seine langjährige Tätigkeit im Ortsverband der Freien Wähler Igensdorf mit der E...
Artikel einbetten
Für seine Arbeit für die FW wurde Lothar Heinze (rechts) geehrt. Foto: Privat
Für seine Arbeit für die FW wurde Lothar Heinze (rechts) geehrt. Foto: Privat
Beim Neujahresempfang der Freien Wähler Kreis Forchheim in Langensendelbach wurde Lothar Heinze für seine langjährige Tätigkeit im Ortsverband der Freien Wähler Igensdorf mit der Ehrennadel in Gold der FW Bayern geehrt. Die Ehrung nahmen Manfred Hümmer, Kreisvorsitzender der FW Kreis Forchheim und Bezirksvorsitzender der FW Oberfranken, sowie Thorsten Glauber, MdL der FW im Bayerischen Landtag, vor. Lothar Heinze war von 1994 bis 2014, fast 20 Jahre lang, Vorsitzender der FW Igensdorf und hat die FW dort geprägt. Von Mai 1996 bis April 2008 war er im Gemeinderat und hat mit seinen Entscheidungen Igensdorf mit gestaltet. Hier wurde er am 24. April 2008 mit dem großen Ehrenteller des Marktes Igensdorf ausgezeichnet. In seiner Laudatio stellte Hümmer Lothar Heinze als geradlinigen Menschen dar, der klar sagt, was er meint, ohne Umschweife und diplomatische Formulierungen. Hümmer wünschte Lothar Heinze und seiner Frau Uschi, die ihn immer aktiv zur Seite stand, für die Zukunft alles Gute und gute Gesundheit. red
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren