Unfall

Lastendreirad brennt bei Lahm aus

Am Samstag gegen 17 Uhr war ein 45-Jähriger aus dem Landkreis Kronach mit einem dreirädrigen Fahrzeug auf der Kreisstraße zwischen Lahm und Oberlangheim unt...
Artikel einbetten Artikel drucken
Am Samstag gegen 17 Uhr war ein 45-Jähriger aus dem Landkreis Kronach mit einem dreirädrigen Fahrzeug auf der Kreisstraße zwischen Lahm und Oberlangheim unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann mit seinem Lastendreirad nach rechts von der Straße ab und kam in einem Acker auf der Seite zu liegen. Der Fahrer wurde beim Unfall schwer verletzt, konnte sich aber selbst aus dem Fahrzeug befreien.
Das Dreirad fing im weiteren Verlauf Feuer und brannte trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehren vollkommen aus. Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch eine weitere Person im Pkw befand, wurde durch Polizei und Feuerwehrkräfte die Unfallumgebung nach weiteren Insassen abgesucht. Später stellte sich heraus, dass der Mann allein im Fahrzeug war. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 8500 Euro. pol
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren