Harsdorf

Kommission von Harsdorf angetan

Knapp drei Stunden war die Bewertungskommission des Bezirksentscheids "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" gestern in Harsdorf unterweg...
Artikel einbetten
Landrat Klaus Peter Söllner (links) im Gespräch mit Günter Reif, der als stellvertretender Bezirksvorsitzender für Gartenbau und Landespflege in der Bewertungskommission für den Einzelbereich "Grüngestaltung und Grünentwicklung" zuständig ist. Foto: Werner Reißaus
Landrat Klaus Peter Söllner (links) im Gespräch mit Günter Reif, der als stellvertretender Bezirksvorsitzender für Gartenbau und Landespflege in der Bewertungskommission für den Einzelbereich "Grüngestaltung und Grünentwicklung" zuständig ist. Foto: Werner Reißaus
Knapp drei Stunden war die Bewertungskommission des Bezirksentscheids "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" gestern in Harsdorf unterwegs.
Unter der Leitung von Landwirtschaftsoberrat Nikolai Kendzia vom Gartenbauzentrum Bayern Nord in Kitzingen nahmen die Experten die schönsten Stellen des Ortes in Augenschein.
Die Gemeinde Harsdorf hatte sich für den 26. Bezirks-Wettbewerb als Kreissieger qualifiziert und präsentierte sich gestern hervorragend. Die zwölfköpfige Bewertungskommission war sichtlich beeindruckt.
In unserer morgigen Ausgabe lesen Sie mehr über die Bewertung und das Ergebnis des Bezirksentscheids. Rei.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren