Heiligenstadt
zoggendorf.infranken.de 

Kommandant spricht mahnende Worte

Zur Generalversammlung der FFW Zoggendorf konnte Vorsitzender Erwin Leicht 33 von insgesamt 75 Mitglieder begrüßen. Kommandant und KBM Siegfried Kormann ber...
Artikel einbetten Artikel drucken
Zur Generalversammlung der FFW Zoggendorf konnte Vorsitzender Erwin Leicht 33 von insgesamt 75 Mitglieder begrüßen.
Kommandant und KBM Siegfried Kormann berichtete, dass die Wehr derzeit 15 Aktive, davon zwei Feuerwehrfrauen habe. Das Leistungsabzeichen "Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz" legten Laura Lämmlein (Bronze) und Matthias Lämmlein (Silber) bei der FFW Heiligenstadt abgelegt. Laut Kormann ist der Personalstand der Wehr seit Jahren unter der Mindeststärke. Die Wehr sei auch nicht tagesalarmsicher. Ein tragbares Konzept für eine eventuelle Zusammenlegung mit der Stützpunktfeuerwehr Heiligenstadt fehle noch.
Nach insgesamt 35 Dienstjahren kandidierten Vorsitzender Erwin Leicht und Schriftführer Waldemar Adelhardt nicht mehr. Problemlos gingen die durchgeführten Neuwahlen über die Bühne: Vorsitzender ist Matthias Lämmlein, sein Stellvertreter Roland Bittel, Kassenwart ist Markus Leicht, Schriftführerin Karin Adelhardt. Kommandant Siegfried Kormann und sein Stellvertreter Stefan Lämmlein wurden in ihren Ämtern bestätigt.
Ebenso bestätigt wurden die beiden Kassenprüfer Reinhold Lang und Manfred Scheuring sowie die Damen vom Vergnügungsausschuss Theresia Bittel, Inge Leicht, Angela Hofknecht und Erika Adelhardt. red
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren