Zweites Spitzenspiel in Folge, zweites 1:1-Unentschieden in Folge: Der SSV Kasendorf holte in einem rassigen Spiel beim viertplatzierten TSV Kirchenlaibach nach Rückstand ein Remis und bleibt Tabellenführer der Bezirksliga Oberfranken Ost. Allerdings profitierten die Kasen-dorfer dabei auch vom ausgefallenen Verfolgerduell zwischen dem BSC Bayreuth-Saas und dem ATS Kulmbach.


Bezirksliga Oberfranken Ost

TSV Kirchenlaibach -
SSV Kasendorf 1:1 (1:0)

Kasendorf zeigte starkes Umschaltspiel, verpasste aber zunächst häufig wegen Abseitsstellung gefährliche Aktionen. Aber auch dem TSV gelang es nicht, zwingende Torchancen herauszuspielen. So brachte eine Standardsituation den Kirchenlaibacher Führungstreffer: Bei einem direkt auf das Tor gezogenen Freistoß ließ Keeper Cukaric abprallen, Masching staubte aus kurzer Distanz ab - 1:0 (37.). Kasendorf antwortete noch vor der Pause mit gefährlichen Angriffen, unter anderem rettete der Kirchenlaibacher Sendel-beck für seinen Torwart auf der Linie.
Im zweiten Durchgang blieb das Spiel intensiv. In der 58. Minute verhinderte Torhüter Dujicek mit einer Glanzparade den Ausgleich. Zwei Minuten später entschied der Schiedsrichter nach einer unübersichtlichen Situation auf Strafstoß für Kasendorf - A. Pistor verwandelte sicher zum 1:1 (60.).
Die Gäste versuchten nun, das Spiel an sich zu reißen, erst recht als der TSV nach einer Gelb-Roten Karte gegen Knappe (74.) in Unterzahl spielen musste. Doch hielten die einsatzfreudigen Gastgeber in dem nun nickliger werdenden Spiel dagegen. Und sie hatten auch Glück: Hollfelders (82.) Freistoß krachte an den Pfosten. Eine Minute vor Ende fand Hollfelders Treffer wegen einer Abseitsposition keine Anerkennung.

TSV Kirchenlaibach: Dujicek - Olpen, Knappe, Pöllath, Bauernfeind, Sendelbeck, Masching (90. Bessel), Böhner, Dadder (74. Sebald), Hader, Meyer (65. Hofmann)
SSV Kasendorf: Cukaric - Gunzelmann, Fuchs, Ellner (57. Korzendorfer), A. Pistor, Hollfelder, Schubert, Titus, M. Pistor, Schorn, Mullen
Schiedsrichter: Michel (Steinwiesen). - Zuschauer: 140. - Gelb-Rot: Knappe (74.). - Tore: 1:0 Masching (37.), 1:1 A. Pistor (60./FE). red