Marienweiher

Kabarett und viel Musik bei den 8. Klosterspitzen

Zum achten Mal findet am Dienstag, 15. August, ab 18 Uhr wieder das Klosterspitzen-Festival am Rande der Wallfahrtsbasilika Marienweiher beim Wallfahrerhaus...
Artikel einbetten Artikel drucken
Martin Strobel und Ute Bächer von der Gschichtla-Werkstatt aus Helmbrechts unterhalten das Publikum mit Geschichten mitten aus dem Leben gegriffen. Foto: Klaus-Peter Wulf
Martin Strobel und Ute Bächer von der Gschichtla-Werkstatt aus Helmbrechts unterhalten das Publikum mit Geschichten mitten aus dem Leben gegriffen. Foto: Klaus-Peter Wulf
Zum achten Mal findet am Dienstag, 15. August, ab 18 Uhr wieder das Klosterspitzen-Festival am Rande der Wallfahrtsbasilika Marienweiher beim Wallfahrerhaus statt. Zum Kirchenfest "Maria Himmelfahrt" gibt es Kabarett und viel Musik. Bei einem Pressegespräch im Kantoratsgebäude stellten Bürgermeister Franz Uome, Pfarrer Pater Adrian Amaderla, Landrat Klaus Peter Söllner, Josef Daum vom Pilgerbüro und der Erfinder der Veranstaltung, "Frankensima" Philipp Simon Goletz, das Programm vor.


Das Programm

Der Bürgermeisterchor des Landkreises wird mit kräftigen Stimmen die "Klosterspitzen" bereichern. Nicht fehlen dürfen Martin Strobel und Ute Bächer der Gschichtla-Werkstatt aus Helmbrechts. Und auf vielfachen Wunsch ist auch Bernd Günther wieder mit von der Partie. Zudem präsentiert sich der singende Korbmachermeister Gerd Backert aus Lichtenfels.
Zu den 8. Klosterspitzen ist wieder ein Bus-Shuttle eingerichtet, der von Zaubach über Stadtsteinach, Kulmbach, Untersteinach, Ludwigschorgast und Kupferberg fährt. Es wird um Anmeldung bei Leos Adventure Tours unter der Telefonnummer 09225/1884 oder per E-Mail an leosadventuretours@web.de gebeten. Rückfahrt ist nach Ende des Programms gegen 21 Uhr.
Der Eintritt zu den "Klosterspitzen" ist wie alle Jahre frei, Spenden werden aber vom Förderverein gerne angenommen. Beginn des Festivals ist um 18 Uhr mit dem Glockenläuten vom Basilika-Turm. Parkmöglichkeiten stehen in der Ortsmitte von Marienweiher oder am SV-Sportheim ausreichend zur Verfügung. kpw
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren