Bad Kissingen

Im Schneematsch ins Schleudern gekommen

Gegen 15.45 Uhr war ein 36-jähriger VW-Fahrer am Montagnachmittag auf dem Ostring in Richtung Schlachthofkreuzung unterwegs. Kurz vor der Bahnunterführung k...
Artikel einbetten Artikel drucken
Gegen 15.45 Uhr war ein 36-jähriger VW-Fahrer am Montagnachmittag auf dem Ostring in Richtung Schlachthofkreuzung unterwegs. Kurz vor der Bahnunterführung kam er in einer leichten Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf der glatten, schneematschigen Fahrbahn ins Schleudern und prallte mit dem linken Heck seines Wagens in die linke Fahrzeugseite eines Opel. Zum Glück blieben alle unverletzt, insbesondere die im Fond im Kindersitz gesicherten Kleinkinder der 25-jährigen Opel-Fahrerin. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 9000 Euro. pol
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren