Rugendorf
Theater

Drei Machos proben den Rollentausch

Im April hat sich die Rugendorfer Theatergruppe zwei Schauspieler aus Eckersdorf bei Bayreuth ausgeliehen. Ende Oktober bringt sie ihre beiden Leiharbeiter ...
Artikel einbetten
Wie elend das Leben ihrer Frauen ist, bemerken die drei Kumpels erst, als sie in deren Rollen schlüpfen. Im Bild (von links) Stefan Bär, Manuel Rödel und Marco Wölfel Foto: Klaus Klaschka
Wie elend das Leben ihrer Frauen ist, bemerken die drei Kumpels erst, als sie in deren Rollen schlüpfen. Im Bild (von links) Stefan Bär, Manuel Rödel und Marco Wölfel Foto: Klaus Klaschka
Im April hat sich die Rugendorfer Theatergruppe zwei Schauspieler aus Eckersdorf bei Bayreuth ausgeliehen. Ende Oktober bringt sie ihre beiden Leiharbeiter nun zurück und begibt sich damit selbst auf ein Auslandsgastspiel im Landkreis Bayreuth. "Castinglust und Rollenfrust" ist der Titel der Komödie, die in der Aula der Eckersdorfer Schule zu sehen sein wird.
Wer die Truppe wiedersehen oder überhaupt einmal erleben möchte: Eckersdorf liegt von Kulmbach-City 25 km entfernt, vom Oberland entsprechend weiter, und von Neudrossenfeld oder Thurnau aus praktisch in der Nachbarschaft.
Wer biederes Volkstheater auf dem Land erwartet, der wird nicht bedient. Es wird ganz großes szenisches Schauspiel geboten, bei dem die Handlung fast schon nebensächlich ist. Denn nicht nur die beiden Eckersdorfer Schauspieler, sondern die ganze Theatertruppe unter der Regie von Matthias Keller (er stammt aus Eckersdorf) gibt alles. Die Geschichte: Alfred und sein Kumpel Harry sind ständig knapp bei Kasse, weil auch nicht übermäßig fleißig, wenn es ums Geldverdienen geht. Alfred zockt das Sozialamt mit "schweren Erkrankungen" ab, Harry ist da weniger kreativ und von Gläubigern und Zwangsräumung verfolgt. Da kommt ihr Kumpel Paul auf die Idee, dass sich die drei bei einer albernen Castingshow im Fernsehen bewerben und damit 30 000 Euro verdienen könnten. Der Haken: Die drei faulen Machos müssen die Rollen mit ihren Frauen tauschen, inklusive Kleidern und Weiberarbeit. klk
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren