Kasendorf

Derby steigt beim SSV Peesten

Ein Derby steht in der Fußball-Kreisklasse 4 Kulmbach heute auf dem Programm. Der SSV Peesten empfängt um 18.45 Uhr den TSV Thurnau. Die Partie wurde vom ve...
Artikel einbetten Artikel drucken
Ein Derby steht in der Fußball-Kreisklasse 4 Kulmbach heute auf dem Programm. Der SSV Peesten empfängt um 18.45 Uhr den TSV Thurnau. Die Partie wurde vom vergangenen Wochenende auf den heutigen Donnerstag gelegt. Die beiden Mannschaften gehen mit gemischten Gefühlen in das Derby. Die Thurnauer bescherten ihrem neuen Trainer Mikhail Sajaia zum Auftakt einen 4:2-Sieg gegen den TSV Neudrossenfeld III und möchten mit dem ersten Auswärtssieg der Saison gleich nachlegen. Der SSV ging in der ersten Partie unter dem neuen Coach Klaus Michel mit 0:3 beim Aufsteiger FC Ludwigschorgast unter. Das Hinspiel in der Vorsaison gewann Peesten mit 3:1 beim TSV. Das Rückspiel am letzten Spieltag der vergangenen Spielzeit war für die Thurnauer eine wichtige Partie, denn der TSV sicherte sich mit dem 3:1 den Klassenerhalt. nd
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren