Zeil am Main
nachlese

CSU blickt auf die Wahl

Der CSU-Kreisverband Haßberge lädt die interessierte Bevölkerung und die Mitglieder der CSU und deren Arbeitsgemeinschaften für Montag, 25. September, in da...
Artikel einbetten Artikel drucken
Der CSU-Kreisverband Haßberge lädt die interessierte Bevölkerung und die Mitglieder der CSU und deren Arbeitsgemeinschaften für Montag, 25. September, in das Nebenzimmer der Brauereigaststätte Göller nach Zeil zu einer Wahlnachlese ein. "Ich denke, dass es genug Gesprächsbedarf geben wird und Grund zur Diskussion", meint CSU-Kreisvorsitzender Steffen Vogel. In ungezwungener Atmosphäre soll ein Rückblick auf die Bundestagswahlen geworfen werden und hier auch die Ergebnisse der Abgeordneten Dorothee Bär, das Ergebnis der CSU und der deutschlandweiten Wahlen insgesamt analysiert werden, wie der CSU-Kreisverband am gestrigen Freitag mitteilte.


Mit dem Landrat

"Deshalb würde ich mich freuen, wenn viele Mitglieder und die interessierte Bevölkerung das Angebot der Wahlnachlese annehmen, um mit mir, Landrat Wilhelm Schneider und den anderen Mitgliedern der CSU-Kreisvorstandschaft über den Wahlkampf und den Ausgang der Bundestagswahlen zu sprechen", erklärt Steffen Vogel, der als Stimmkreisabgeordneter den Landkreis Haßberge im bayerischen Landtag in München vertritt. Der Beginn der Nachlese ist um 19.30 Uhr. red
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren