Mannsflur

Ursula Schütze feierte 99.

Ihren 99. Geburtstag feierte Ursula Schütze in Mannsflur. Bürgermeister Franz Uome gratulierte vonseiten des Marktes Marktleugast zum Ehrentage und wünschte...
Artikel einbetten Artikel drucken
Die Jubilarin Ursula Schütze (sitzend) mit stehend (von links) Marianne Brendel, Ingrid Thomas, Tochter Edeltraud Gerlinger, Bürgermeister Franz Uome, Schwiegersohn Karl Gerlinger, Dagmar Knade und Reinhard Brendel  Foto: kpw
Die Jubilarin Ursula Schütze (sitzend) mit stehend (von links) Marianne Brendel, Ingrid Thomas, Tochter Edeltraud Gerlinger, Bürgermeister Franz Uome, Schwiegersohn Karl Gerlinger, Dagmar Knade und Reinhard Brendel Foto: kpw
Ihren 99. Geburtstag feierte Ursula Schütze in Mannsflur. Bürgermeister Franz Uome gratulierte vonseiten des Marktes Marktleugast zum Ehrentage und wünschte der rüstigen Jubilarin einen weiterhin schönen Lebensabend. Ursula Schütze sagte: "Ich bin mit meinem Leben zufrieden, wohne nun seit 54 Jahren sehr idyllisch hier in Mannsflur und fühle mich in der guten Frankenwaldluft sehr wohl." Sie erzählte ihren Geburtstagsgästen, zu denen neben ihrer Tochter Edeltraud und Schwiegersohn Karl Gerlinger auch Marianne und Reinhard Brendel, Dagmar Knade und Ingrid Thomas zählten, eine eindrucksvolle Lebensgeschichte. Geboren ist sie in Dresden und in Thüringen aufgewachsen. Gemeinsam führte sie mit ihrem Ehemann ein Hobel- und Sägewerk. 1949 wurden die Schützes enteignet und kamen über Berlin ins Bundesgebiet. "Es war eine abenteuerliche Flucht, bei der wir zwei nur das Wichtigste in einer Aktentasche mitnehmen konnten", berichtete Ursula Schütze. Sie wurden von Bekannten in Kulmbach gut aufgenommen. In Döllnitz pachtete das Ehepaar Schütze ein kleines Sägewerk und betrieb auch einen Holzhandel. Durch Fleiß und Arbeit gelang es zudem in Krumme Fohre eine kleine Fabrik für Polstermöbel aufzubauen und zu betreiben. 1963 kaufte das Paar das Hauses in Mannsflur, in dem Ursula Schütze heute noch lebt. kpw
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren