Marktleugast

Tauben nach der Trauung

In der Gösmeser Kapelle gaben sich Julia Gilke und Maximilian Gareis das Jawort zum Bund fürs Leben. Vor dem kleinen Gotteshaus standen der Geflügel- und Ka...
Artikel einbetten Artikel drucken
Das frischvermählte Paar Julia Gilke und Maximilian Gareis zusammen mit Horst Maier und Hannsjürgen Grampp (von links). Foto: Klaus-Peter Wulf
Das frischvermählte Paar Julia Gilke und Maximilian Gareis zusammen mit Horst Maier und Hannsjürgen Grampp (von links). Foto: Klaus-Peter Wulf
In der Gösmeser Kapelle gaben sich Julia Gilke und Maximilian Gareis das Jawort zum Bund fürs Leben. Vor dem kleinen Gotteshaus standen der Geflügel- und Kaninchenzuchtverein Mainleus sowie die Schützengesellschaft Marktleugast Spalier auf den ersten Schritten ins Glück. Vorsitzender Hannsjürgen Grampp gratulierte den Frischvermählten im Namen der Zuchtfreunde zur Hochzeit, und Horst Maier ließ für das Paar zwei weiße Tauben aufsteigen. Für die Schießsportfreunde Marktleugast überbrachte Manfred Huhs die besten Wünsche zum gemeinsamen Lebensweg. Klaus-Peter Wulf
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren