Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Sänger im Trainingslager

Chorwochenende  Bei ihrem Herbstkonzert wollen die Aktiven des Musik- und Gesangvereins Adelsdorf mit Hits von Helene Fischer, Eric Clapton oder auch den "Toten Hosen" brillieren.
Die Sänger und Musiker genossen das Wochenende in der Gemeinschaft. Foto: privat
 
von unserer Mitarbeiterin Johanna Blum

Adelsdorf — Ein Trainingslager haben 73 aktive Sänger des Musik- und Gesangvereins (MGV) Adelsdorf am Wochenende in der Franken-Akademie auf Schloss Schney in Lichtenfels verbracht. Dort bereiteten sie sich intensiv auf ihr Herbstkonzert am Samstag, 8. November, vor.
Die Sopranistin, Gesangspädagogin und Dozentin an der Musikhochschule in Würzburg, Claudia Stollenwerk-Schmitt, leitete den Stimmbildungskurs, und die Chorleiter Claus Keller und Yves Boutelant arbeiteten und feilten mit dem gemischtem Chor und der Songgruppe an den Darbietungen für das Konzertprogramm.

Bewährte Methode

"Schon unsere früheren Chorwochenenden haben sich sehr bewährt", erzählt Barbara Martin vom Vorstand des MGV. "Auch diesmal hat sich der Einsatz wieder gelohnt, denn ohne das Wochenende hätten wir das Programm bestimmt nicht so gut geschafft", fährt sie fort.


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.