Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Regnitztaler sind zu Hause Favorit gegen Nieder-Olm

Am Sonntag (12.30 Uhr) erwarten die U16-Basketballer der Regnitztal Baskets) den Neuzugang der Division Mitte-Ost in der Jugend-Bundesliga (JBBL), die Subwa...
 
Am Sonntag (12.30 Uhr) erwarten die U16-Basketballer der Regnitztal Baskets) den Neuzugang der Division Mitte-Ost in der Jugend-Bundesliga (JBBL), die Subway Shooting Stars der DJK Nieder-Olm, im Strullendorfer Basketball Center Hauptsmoor. Das Hinspiel sicherten sich die Schützlinge der Coaches Kositz und Pat Hwastunow sehr deutlich mit 100:65.
Ein ähnlicher Erfolg soll auch im Rückspiel gelingen. Dabei sollen vor allem auch die jüngeren Spieler im Kader der Bamberger U16-Mannschaft zu Einsatzzeiten kommen. Dass in den Reihen der DJK Nieder-Olm ebenfalls durchaus basketballtalentierter Nachwuchs steckt, beweist vor allem Nicolas Mylonas, der die Scorerliste der Shooting Stars aktuell mit durchschnittlich 18,3 Punkten anführt.
Unterstützung erhält er von Center Mathias Groh, der sich neben seinen 11,7 Punkten pro Spiel auch noch zwölf Abpraller am Brett sichert. Unterschätzen werden Nowak, Will, Höhmann & Co. ihren Gegner nicht, wenngleich sie erneut in der Rolle des Favoriten aufs Feld treten. la

zum Thema "Brose Bamberg"






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.