Meisterpreis für Klaus Brück

Mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung wurden 155 von insgesamt rund 750 Absolventen einer beruflichen Fortbildung in den Agrarberufen ausgezeichnet. Darunter war auc...
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (links) und Erster Vorsitzender des VLM Bayern (rechts) Harald Schäfer bei der Ehrung von Klaus Brück  Foto: pr
 
Mit dem Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung wurden 155 von insgesamt rund 750 Absolventen einer beruflichen Fortbildung in den Agrarberufen ausgezeichnet. Darunter war auch Klaus Brück, der in der Sparte "Landwirtschaftlicher Brennmeister" als Bester den Abschluss bestanden hat. "Sie sind die Besten Ihres Fachs, die Meister der Meister, und dürfen darauf zu Recht stolz sein", sagte der Minister in seiner Laudatio. Die Meisterinnen und Meister seien durch ihre Ausbildung und ihre hervorragenden Leistungen bestens auf die Anforderungen des Berufs vorbereitet red






Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.