Coburg

Förderverein bereitet Treffen vor

Vor allem mit Blick auf das Jahr 2018 ist jetzt ein Förderverein der Wirtschaftsjunioren zu Coburg gegründet worden. Denn 2018 wird für die Wirtschaftsjunio...
Artikel einbetten Artikel drucken
CindySchaschek
CindySchaschek
Vor allem mit Blick auf das Jahr 2018 ist jetzt ein Förderverein der Wirtschaftsjunioren zu Coburg gegründet worden. Denn 2018 wird für die Wirtschaftsjunioren (WJ) ein ereignisreiches Jahr, weil der Verein dann sein 45-jähriges Bestehen feiert und außerdem noch Gastgeber einer Delegiertenkonferenz der bayrischen Wirtschaftsjunioren sein wird. Zu diesem dreitägigen Treffen werden rund 250 Jungunternehmer und Führungskräfte in Coburg erwartet. Außer Diskussionen, Firmenbesichtigungen und kulturellen Programmpunkten wird der Austausch unter Gleichgesinnten an vorderster Stelle stehen, wie es jetzt im Ausblick hieß. Die Organisation und Finanzierung der Konferenz trage in erster Linie der neue Förderverein, berichtete Zweiter Vorsitzender Christian Gudde.
Auf diese Aufgabe würden sich die Mitglieder um die Vorsitzende Cindy Schaschek bereits sehr freuen. "Seit meiner ersten Konferenz der Wirtschaftsjunioren brenne ich dafür, eine solche Veranstaltung erneut nach Coburg zu holen", berichtete sie. Relativ schnell hätten Uwe Müller, Sprecher der WJ zu Coburg, und sie weitere Mitstreiter gewinnen können, so Schaschek. Das Motto für 2018 stehe bereits fest: "Itz royal". Weitere Infos gibt es unter www.deko2018.de. des
Verwandte Artikel
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren