Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Bamberger Streichquartett musiziert im Schlosspark

Der Verein "Kunst & Musik im Schlosspark Unterleinleiter e.V." eröffnet seinen diesjährigen Konzertreigen am Samstag, 24. Juni, um 16 Uhr auf der Waldwiese ...
Das Bamberger Streichquartett kommt nach Unterleinleiter.  Foto: privat
 
Der Verein "Kunst & Musik im Schlosspark Unterleinleiter e.V." eröffnet seinen diesjährigen Konzertreigen am Samstag, 24. Juni, um 16 Uhr auf der Waldwiese des Schlossparks in Unterleinleiter. "Perlen der Wiener Klassik" mit Werken von Haydn, Beethoven und dem Klarinettenquintett "A-Dur KV 581" von Mozart kommen dabei nach Angaben des Veranstalters zur Aufführung.
Unter der Moderation von Karlheinz Busch spielt das Bamberger Streichquartett und Günter Forstmeier, dem Solo-Klarinettisten der Bamberger Symphoniker. Der Eintritt beträgt 16 Euro, Kinder, Mitglieder, Schwerbehinderte und Ehranamtskarteninhaber erhalten eine Ermäßigung.


Vorverkauf läuft

Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Streit in Forchheim und in der Tourisinfo im Bürgerhaus in Ebermannstadt erhältlich.
Am Samstag, 8. Juli, um 17 Uhr gibt das Salonorchester Ferenc Babari mit bekannten und beliebten Musikstücken von Strauß, Offenbach, Lehar, Kalman und Brahms sein Debüt im Schlosspark Unterleinleiter. red


noch Zeichen



Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.