Ansbach
Überfall

Mittelfranken: Frau wird ausgeraubt, während sie auf Taxi wartet - Polizei sucht Zeugen

Am Donnerstag wurde in Ansbach eine Frau ausgeraubt, während sie auf ein Taxi wartete. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
Artikel einbetten Artikel drucken
Am Donnerstag wurde in Ansbach eine Frau ausgeraubt, während sie auf ein Taxi wartete. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.fotolia/Symbolbild
Am Donnerstag wurde in Ansbach eine Frau ausgeraubt, während sie auf ein Taxi wartete. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.fotolia/Symbolbild
Am Donnerstagfrüh (30.11.17) wurde eine Frau im Ansbacher Stadtgebiet von einem unbekannten Mann beraubt. Die Polizei sucht nun dringend nach Zeugen. Das teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken mit.

Gegen 04:25 Uhr hatte sich eine 32-Jährige ein Taxi an die Kreuzung Würzburger Landstraße und Karpfenstraße bestellt. Als sie auf das Taxi wartete, kam ein unbekannter Mann auf sie zu, schubste sie und entriss ihr die Geldbörse. Anschließend flüchtete der Mann, der nach ihrer Aussage etwa 25 Jahre alt gewesen sein könnte. Die Frau wurde nicht verletzt.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die die Tat beobachtet haben, oder sonst Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.