Ansbach
Körperverletzung

Frau schlägt Mann und wirft seinen Fernseher aus dem Fenster

Der Streit zwischen einem Mann und einer Frau eskalierte am Samstag in Ansbach, sodass die Polizei eingreifen musste.
Artikel einbetten Artikel drucken
Der Streit zwischen einem Mann und einer Frau eskalierte am Samstag in Ansbach, sodass die Polizei eingreifen musste. Symbolbild: Christoph Schmidt, dpa
Der Streit zwischen einem Mann und einer Frau eskalierte am Samstag in Ansbach, sodass die Polizei eingreifen musste. Symbolbild: Christoph Schmidt, dpa
Am Samstag, 23.09.2017, gegen 18:00 Uhr, gerieten eine 40-jährige Frau und ein 60-jähriger Mann in einer Wohnung in der Schönbrunnstraße in Ansbach in Streit. Die beiden hatten zuvor miteinander erhebliche Mengen Alkoholika konsumiert.

Die Frau schlug den Mann im Laufe der Streitigkeit mehrmals, vermutlich mit der Faust, gegen den Kopf und warf dessen TV-Gerät aus dem Fenster. Hierauf rief der leicht verletzte Mann die Polizei an. Bei Eintreffen der Beamten weigerte sich die Täterin die Wohnung des Mannes zu verlassen. Einem durch die Beamten ausgesprochenen Platzverweis leistete sie nicht Folge, weshalb sie dann in Gewahrsam genommen wurde.

Im Laufe der polizeilichen Maßnahmen schnippte sie ein brennende Zigarettenkippe gegen eine Beamtin und trat diese auch. Die Polizeibeamtin trug glücklicherweise keine Verletzungen davon. Zudem wurden die Beamten massiv beleidigt. Gegen die 40-Jährige wird nun wegen Körperverletzung, Beleidigung, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren