Ansbach
Bahngleise überquert

Tragischer Unfall in Ansbach: Junger Mann von Zug erfasst und tödlich verletzt

Am Bahnhof Ansbach ist es zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein 27-Jähriger wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt.
Artikel einbetten
Am Bahnhof Ansbach ist es zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein 27-Jähriger wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Symbolbild: News5
Am Bahnhof Ansbach ist es zu einem tragischen Unfall gekommen. Ein 27-Jähriger wurde von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Symbolbild: News5
Bereits am Samstagmorgen hatte sich der Unfall am Ansbacher Bahnhof ereignet, berichtet die Polizei am Montag.

Der 27-Jährige war von Freitag auf Samstag (18./19.11.16) mit einem Freund in der Stadt unterwegs. Als die beiden sich gegen 05:00 Uhr von einer Diskothek auf den Heimweg machten, trennten sich die Wege. Der Freund ging durch die Unterführung des Bahnhofes, während der 27-Jährige offenbar verbotswidrig die Gleise überquerte. Dabei wurde er von einem Zug erfasst und getötet.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.