Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Auseinandersetzung

Streit artet in Ansbach aus: Mann verletzt Kontrahent mit Scherenstich

Nach einem Streit hat am Mittwochabend in Ansbach ein Mann mit einer Schere auf seinen Widersacher eingestochen.
Den Bereich vor dem Ansbacher "CityPark" sperrte die Polizei am Mittwochabend ab. Foto: News 5/Haag
 
Am Mittwochabend eskalierte ein Streit in Ansbach. Laut ersten Informationen des Nachrichtenportals News 5 zückte ein Mann vor dem Büro- und Geschäftskomplex "CityPark" zwei Scheren und stach auf seinen Widersacher ein. Dieser wurde verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer das Opfer verletzt ist, war am Abend noch unklar. Der Täter ist flüchtig, von ihm fehlte am Abend noch jede Spur.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.