Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Beleidigung

Rothenburg: 32-Jähriger bedankt sich für Glas Wasser mit Umarmung und Kuss

Ein 32 Jahre alte Tourist hat in einem Fast-Food-Restaurant in Rothenburg eine Mitarbeiterin belästigt.
Symbolbild: dpa
 
Ein 32-jähriger Tourist hat am frühen Donnerstagmorgen gegen 00.30 Uhr in einem Rothenburger Fast-Food-Geschäft um ein Glas Wasser gebeten. Als er dies bekommen hatte, bedankte er sich außergewöhnlich überschwänglich bei der 20 Jahre alten Bedienung, berichtet die Polizei.

Der 32-Jährige umarmte die Bedienung, drückte sie fest an sich und küsste sie schließlich auch noch auf den Hals.

Der dankbare Mann musste von einem weiteren Mitarbeiter des Unternehmens von der 20-jährigen weggezogen werden, da er trotz Gegenwehr nicht von der Frau abließ. Anschließend wurde die Polizei hinzugerufen.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.