Leutershausen
Wegen Schneeglätte gestürzt

Leutershausen: Zeitungsausträger rettet gestürzten Rentner

Ein Rentner ist am Sonntagabend in Leutershausen (Kreis Ansbach) wegen Schneeglätte auf die Straße gestürzt. Ein Zeitungsausträger kam dem Mann zu Hilfe.
Artikel einbetten
Ein Rentner ist am Sonntagabend in Leutershausen (Kreis Ansbach) wegen Schneeglätte auf die Straße gestürzt. Symbolbild: dpa
Ein Rentner ist am Sonntagabend in Leutershausen (Kreis Ansbach) wegen Schneeglätte auf die Straße gestürzt. Symbolbild: dpa
In der Nacht von Sonntag auf Montag etwa gegen Mitternacht stürzte in Leutershausen aufgrund von Schneeglätte ein 74-jähriger Rentner, der sich zu Fuß beim Straßenwirtshaus, kurz vor der Bahnunterführung, auf dem Nachhauseweg befand.

Der Rentner schaffte es laut Polizei nicht mehr selbständig aufzustehen und lag für einen längeren, nicht mehr näher bestimmbaren Zeitraum auf der Straße, bis er von einem Zeitungsausträger gefunden wurde. Der Rentner wurde unterkühlt mit einer Kopfplatzwunde sowie einer Schulterverletzung ins Klinikum Ansbach eingeliefert.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.