Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Ansbach

Wegen Schneeglätte gestürzt

Leutershausen: Zeitungsausträger rettet gestürzten Rentner

Ein Rentner ist am Sonntagabend in Leutershausen (Kreis Ansbach) wegen Schneeglätte auf die Straße gestürzt. Ein Zeitungsausträger kam dem Mann zu Hilfe.
Ein Rentner ist am Sonntagabend in Leutershausen (Kreis Ansbach) wegen Schneeglätte auf die Straße gestürzt. Symbolbild: dpa
 
In der Nacht von Sonntag auf Montag etwa gegen Mitternacht stürzte in Leutershausen aufgrund von Schneeglätte ein 74-jähriger Rentner, der sich zu Fuß beim Straßenwirtshaus, kurz vor der Bahnunterführung, auf dem Nachhauseweg befand.

Der Rentner schaffte es laut Polizei nicht mehr selbständig aufzustehen und lag für einen längeren, nicht mehr näher bestimmbaren Zeitraum auf der Straße, bis er von einem Zeitungsausträger gefunden wurde. Der Rentner wurde unterkühlt mit einer Kopfplatzwunde sowie einer Schulterverletzung ins Klinikum Ansbach eingeliefert.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.