Steinsfeld
Feuerwehreinsatz

Kreis Ansbach: Lagerhalle einer Zimmerei in Steinsfeld brennt komplett aus

Bei einem Brand in der Lagerhalle einer Zimmerei im mittelfränkischen Steinsfeld (Landkreis Ansbach) ist ein hoher Schaden entstanden.
Artikel einbetten
In Steinsfeld im Kreis Ansbach war in der Nacht von Montag auf Dienstag die Feuerwehr im Großeinsatz. Symbolfoto: Christopher Schulz
In Steinsfeld im Kreis Ansbach war in der Nacht von Montag auf Dienstag die Feuerwehr im Großeinsatz. Symbolfoto: Christopher Schulz
Nach Angaben der Polizei Mittelfranken brannte das als Holzlager genutzte Gebäude, in dem neben Dämmmaterial auch zwei Maschinen standen, in der Nacht zum Dienstag komplett aus. Bei Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehren stand das zu einer Zimmerei gehörige Gebäude bereits in Vollbrand. Ein nahe stehender Lastwagen wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Die Feuerwehr konnte ein Übergreufen der Flammen auf Nachbargebäude jedoch verhindern und bekam die Flammen in den frühen Morgenstunden in den Griff. Personen waren zu keiner Zeit in Gefahr, angrenzende Gebäude mussten nicht evakuiert werden.

Die genaue Höhe des Sachschadens ließ sich noch nicht genau beziffern, wird aber auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch unklar, die Sicherung der Unglücksstelle wurde durch den Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernommen.
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren