Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Region  // Ansbach

Schwere Verletzungen

Kreis Ansbach: Kind mit Tretroller und Motorrad kollidieren - 9-Jähriger lebensgefährlich verletzt

In Wolframs-Eschenbach ist es am Samstag zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorrad und einem Kind mit einem Tretroller gekommen.
In Wolframs-Eschenbach ist es am Samstag zu einem schweren Unfall zwischen einem Motorrad und einem Kind mit einem Tretroller gekommen. Symbolbild: pixabay.com
 
In Wolframs-Eschenbach (Landkreis Ansbach) hat sich Samstagnachmittag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 9-jähriger Junge erlitt dabei lebensgefährliche Kopfverletzungen, wie die Polizei mitteilt.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei passierte der Unfall gegen 16:15 Uhr im Steingrubenweg nahe des Sportplatzes. Der Junge fuhr mit seinem Tretroller auf der Fahrbahn, als sich ihm von hinten ein 22-jähriger Motorradfahrer näherte und aus noch unbekannten Gründen mit dem Kind zusammenstieß. Beide stürzten und mussten aufgrund der Schwere ihrer Verletzungen in verschiedene Krankenhäuser eingeliefert werden. Der 9-Jährige begleitet vom Notarzt in einem Rettungshubschrauber.

Warum es zu dem Zusammenstoß gekommen ist, ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ansbach wurde ein Sachverständiger zur Klärung des Unfallgeschehens hinzugezogen und das Motorrad sichergestellt.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.