Ornbau
Unfall

Fahrrad übersehen: 13-Jährige im Kreis Ansbach von Auto angefahren

In Ornbau ist es am Montag zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 13-Jährige Schülerin verletzt wurde.
Artikel einbetten
In Ornbau ist es am Montag zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 13-Jährige Schülerin verletzt wurde. Symbolbild: Arno Burgi/dpa
In Ornbau ist es am Montag zu einem Unfall gekommen, bei dem eine 13-Jährige Schülerin verletzt wurde. Symbolbild: Arno Burgi/dpa
Am Montag gegen 15:45 Uhr, befuhr eine 63-Jährige mit ihrem Auto die Weidenbacher Straße in Ornbau und wollte nach rechts in die "Vorstadt" einbiegen. Hierbei übersah sie eine 13-jährige Fahrradfahrerin, die mit ihrem Fahrrad die "Vorstadt" stadtauswärts befuhr. Dies berichtet die Polizei.

Es kam zum Zusammenstoß zwischen Fahrzeug und Fahrradfahrerin, wobei die Fahrradfahrerin mit der linken Fahrzeugfront erfasst wurde und hierbei zu Boden fiel. Die Schülerin zog sich leichte Verletzungen an der rechten Körperseite zu und wurde zur weiteren Untersuchung ins Klinikum Ansbach eingeliefert. Das Fahrrad wurde leicht beschädigt, am Pkw entstand kein Sachschaden.
Noch keine Kommentare

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.