Ansbach
Polizei

Dreijähriger erkundet Ansbach auf eigene Faust

Ein Dreijähriger ist am Sonntagmittag alleine durch das Stadtgebiet in Ansbach gelaufen. Die Polizei brachte das Kind der Mutter zurück.
Artikel einbetten
Symbolfoto: Olesia Bilkei/Fotolia
Symbolfoto: Olesia Bilkei/Fotolia
Passanten sind am Sonntagmittag im Ansbacher Stadtgebiet auf einen dreijährigen Jungen aufmerksam geworden, der alleine unterwegs war.

Polizeiangaben zufolge hatte sich das Kind selbstständig auf den Weg in die Stadt gemacht, während dessen Mutter schlief.

Die Mutter des Jungen suchte ihn bereits und hatte ihn auch schon als vermisst melden lassen. Polizisten führten das unversehrte Kind und die Mutter wieder zusammen.
Verwandte Fotoserien
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren