Ich willige einX

Diese Website verwendet das Besucheraktions-Pixel von Facebook für statistische Zwecke. Mit einem Cookie kann so nachvollzogen werden, wie unser Marketing auf Facebook wirkt und wie wir es verbessern können. Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis hierzu erteilen. Eine genaue Beschreibung zum „Besucheraktions-Pixel“, zu Cookies im Allgemeinen und Ihrem Widerspruchsrecht, das Sie jederzeit ausüben können, steht Ihnen in unserer Datenschutzerklärung unter hier zur Verfügung.

Polizei

Dreijähriger erkundet Ansbach auf eigene Faust

Ein Dreijähriger ist am Sonntagmittag alleine durch das Stadtgebiet in Ansbach gelaufen. Die Polizei brachte das Kind der Mutter zurück.
Symbolfoto: Olesia Bilkei/Fotolia
 
Passanten sind am Sonntagmittag im Ansbacher Stadtgebiet auf einen dreijährigen Jungen aufmerksam geworden, der alleine unterwegs war.

Polizeiangaben zufolge hatte sich das Kind selbstständig auf den Weg in die Stadt gemacht, während dessen Mutter schlief.

Die Mutter des Jungen suchte ihn bereits und hatte ihn auch schon als vermisst melden lassen. Polizisten führten das unversehrte Kind und die Mutter wieder zusammen.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren





Bitte melden Sie sich an, um kommentieren zu können:
Benutzer     Passwort    

Sie sind noch nicht registriert? Bitte hier registrieren.