Unfall

Auto überschlägt sich bei Schnittling - Kind wird aus Fahrzeug geschleudert

Zwischen Kalbensteinberg und Schnittling hat sich am Freitag ein Auto überschlagen. Insgesamt wurden fünf Menschen verletzt.
Foto: NEWS5 / Goppelt
 
Am Freitagnachmittag ist es zwischen Kalbensteinberg, Landkreis Weißenburg-Gunzenhause. und Schnittling, Landkreis Roth, zu einem schweren Unfall gekommen.
Laut Informationen von News5 verlor ein Autofahrer auf der RH6 zwischen Kalbensteinberg und Schnittling die Kontrolle über seinen Opel Corsa und kam von der Straße ab. Das Auto überschlug sich auf einem Feld mehrfach und blieb auf dem Dach liegen.

Während der Fahrer sowie zwei weitere Insassen nur leicht verletzt wurden, wurde ein Kleinkind aus dem Fahrzeug geschleudert und hierbei glücklicherweise nur mittelschwer verletzt. Ein weiteres Kind wurde ebenfalls mittelschwer verletzt und kam wie das andere Kind und deren Mutter mit Rettungshubschraubern in ein Krankenhaus.

zum Thema "Blaulicht"

Newsletter kostenlos abonnieren
Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.