Aschaffenburg
Polizeieinsatz

Frau wird in Disco in Aschaffenburg eingesperrt

Böses Partyerwachen am Wochenende in Aschaffenburg: Eine Frau wurde nach Ladenschluss in einer Disco eingesperrt.
Artikel einbetten
Plötzlich war sie ganz allein in der Disco: In Aschaffenburg musste die Polizei eine eingesperrte Discobesucherin befreien. Symbolfoto: Pexels
Plötzlich war sie ganz allein in der Disco: In Aschaffenburg musste die Polizei eine eingesperrte Discobesucherin befreien. Symbolfoto: Pexels
Diesen Discobesuch wird sie wohl nicht so schnell vergessen:
Weil eine 21-Jährige in der Damentoilette einer Diskothek im Stadtgebiet Aschaffenburg am Samstag eingeschlafen ist, wurde sie wohl zur Sperrstunde im Gebäude eingeschlossen. Das berichtet die Polizei in einer Mitteilung am Montag.

Glück im Unglück: Die junge Frau hatte ihr Smartphone dabei und konnte damit nach ihrem Nickerchen die Polizei anrufen.

Die alarmierte Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Aschaffenburg hat die eingeschlossene 21-jährige Frau gegen 7.30 Uhr aus ihrer misslichen Lage befreit.

Die 21-Jährige war unverletzt und außerordentlich froh über die schnelle Hilfe der Beamten.
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren