zurück zur Startseite

Region

Die engagierte Euerdorferin Betty Schmitt ist im Alter von 83 Jahren gestorben.  Archiv: Isolde Krapf

Nachruf

Trauer um Urgestein Betty Schmitt

Euerdorf Im Alter von 83 Jahren ist Betty Schmitt am Freitag, 7. April gestorben. Sie hat sich stets für die Markgemeinde eingesetzt. link

Aus der Redaktion

Vom Stein zum Wein

Euerdorf Zum Auftakt der Museumssaison findet am Samstag, 1. April, eine Weinprobe mit Matthias Büttner im Museum Terra Triassica statt. Beginn dieser Veranstaltung ... link

Aus der Redaktion

Nachwuchs und Einnahmen suchen

Euerdorf Sportlich aktiv und wirtschaftlich mit einem leichten Aufschwung im Vergleich zu den Vorjahren präsentierte sich der 342 Mitglieder zählende TSV Euerdorf be... link

Aus der Redaktion

Gesperrt

Euerdorf Im Rahmen der Baugrunduntersuchung auf der Staatsstraße 22 90 zwischen Aura und Euerdorf muss der Geh- und Radweg von Dienstag, 28. März, bis voraussichtlic... link

Aus der Redaktion
Eine Beleuchtung für das Torhaus wurde in der Bürgerversammlung angeregt.  Foto: Werner Vogel

Diskussion

Euerdorf hat viele Chancen

Euerdorf Informationen über die städtebauliche Entwicklung standen im Mittelpunkt der Bürgerversammlung. Erinnert wurde an die Feierlichkeiten zum Jubiläumsjahr. link

Aus der Redaktion
Dekoration im philippinischen Stil zum Weltgebetstag der Frauen Foto: Christl Brand

Einblick in die Philippinen

Euerdorf Beim Weltgebetstag 2017 standen die Philippinen im Mittelpunkt. Der ökumenische Gottesdienst zum Thema "Was ist fair?" wurde am Freitag weltweit in über 170... link

Aus der Redaktion
Tina Büchner da Costa in einer Nachbildung des ISS-Columbus-Raumlabors bei Airbus in Bremen. Foto: Ingo Wagner, dpa

Raumfahrt

Tinas Traum vom All ist vorerst vorbei

Euerdorf Tina Büchner da Costa aus Euerdorf ist bei "Die Astronautin" ausgeschieden. Für die Diplom-Ingenieurin ist's eine Enttäuschung, aber ihre Familie ist froh. link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 22 | 23 | 24 (24 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.