zurück zur Startseite
Das Auto des Unfallverursachers hatte nach dem Zusammenstoß nur noch Schrottwert. Foto: Polizei

Unfall 

Auto von Regionalzug gerammt

Beiersdorf bei Coburg Schwer verletzt wurde ein 28-jähriger Mann, der mit seinem Auto am Bahnübergang bei Kösfeld mit einem Regionalzug kollidierte. Der Sachschaden wird auf mehr als 100 000 Euro geschätzt. link

Aus der Redaktion
Helmut S. (links) mit seinem Anwalt Felix Leyde. Er forderte am Freitag Freispruch für seinen Mandanten. Foto: CT-Archiv / Ronald Rinklef

Mordprozess

Wird es nun eng für Helmut S.?

inFranken-Plus Beiersdorf bei Coburg Die Verteidiger von Paul K. und Peter G. präsentieren in ihren Plädoyers eine Version der Tatnacht, die den Noch-Ehemann von Maria S. zum eigentlichen Täter macht. Am kommenden Mittwoch wird das Urteil gesprochen. link

Aus der Redaktion

Klasse L mit Stechen

Beiersdorf bei Coburg Am 4./5. Juni findet das alljährliche Turnier der Reitergruppe des TSV Beiersdorf statt. Reiterinnen und Reiter aus der Umgebung können in zwölf Prüfungen i... link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.