zurück zur Startseite

Region

Opas und Enkel am Lagerfeuer mit Stockbrot-Backen Foto: privat

Viel Spaß beim Opa-Club

Ludwigsstadt Viel Spaß hatten die Enkel oder auch Enkelinnen mit ihren Opas vom 1. Opa-Club aus Ludwigsstadt auf dem Trainingsplatz des TSV Ludwigsstadt im Bärenbachtal.... link

Aus der Redaktion
Der Pkw des einen Unfallbeteiligten, dessen Fahrzeug die linke Radaufhängung einbüßte. Foto: Polizei

Folgenschweren Verkehrsunfall gebaut

Ludwigsstadt Am Donnerstag fuhren zwei 26-jährige Männer mit ihren Fahrzeugen von Lauenhain in Richtung Ludwigsstadt. Nach Spurenlage versuchte einer der beiden, den and... link

Aus der Redaktion

Morgen fünf Nachholspiele

Ludwigsstadt In den Fußball-Ligen auf Kreisebene finden am morgigen Freitag insgesamt fünf Nachholspiele statt. Anstoß ist mit einer Ausnahme um 18.30 Uhr. Kreisliga 2 T... link

Aus der Redaktion
Da die Physik- und Chemiesäle in Ludwigsstadt nicht für einen Blockunterricht genutzt werden dürfen, sollen zukünftig die FOS-Schüler künftig für Wahlfächer in den Norden des Landkreises gebracht werden.  Foto: Archiv

Bildung 

Für Wahlfächer in den Norden

inFranken-Plus Ludwigsstadt Um Fördergelder nicht zurückzahlen zu müssen, sollen die Physik- und Chemiesäle der FOS in Ludwigsstadt weiter- hin genutzt werden, doch eine Blockbeschulung scheidet als Möglichkeit aus. Nun wurde offenbar eine Lösung gefunden. link

Aus der Redaktion

Halbfinale steigt am Ostermontag

Ludwigsstadt Am Ostermontag steigt um 17 Uhr das Halbfinale um den Fußball-Kreispokal. TSV Ludwigsstadt - SV Friesen Beide Mannschaften tanzen im Moment auf zwei Hochzei... link

Aus der Redaktion
In Ludwigsstadt wird bisher unter der Federführung von Karin Weber hervorragende Flüchtlingsarbeit geleistet. Jetzt geht es darum, im Modellprojekt "Aktive Bürgerschaft" die Flüchtlinge unter anderem auch in Arbeit zu bringen. Bei Wela hat im vergangenen Jahr ein Teil der Jugendlichen einen Einblick in den Berufsalltag gewinnen können. Foto: Archiv, Schadeck

Stadtrat 

Stadt will Flüchtlinge halten

Ludwigsstadt Die "Aktive Bürgerschaft" soll dafür sorgen, dass die Migranten in der Stadt Fuß fassen. Die Kommune muss knapp 400 000 Euro für die Sanierung der Ebersdorfer Ortsdurchfahrt zahlen. Dort werden auch gleich neue Wasserleitungen verlegt. link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 33 | 34 | 35 (35 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.