zurück zur Startseite

Flurumgang in Friesen

Friesen Am Sonntag nach Fronleichnam wird in Friesen in alter Tradition wie auch in weiteren Pfarrgemeinden des Frankenwaldes der Flurumgang (zweite Fronleichnamsprozession) durchgeführt. link

Gemeindereporter

Auftakt beim SV Friesen am Montag

Friesen Vor Beginn der letzten Saison hatten sich die Verantwortlichen des SV Friesen vehement, aber erfolglos gegen die Einteilung ihres Vereins in die Bezirksliga... link

Aus der Redaktion
Händeschütteln nach den Neuwahlen bei der CSU Friesen (von links): Rudolf Schnappauf, Heinrich Geiger, André Gügel, Angela Hofmann, Frank Schnappauf, Bernd Liebhardt, Rudolf Hanna, Christian Schaller, Georg Geige  Foto: privat

André Gügel folgt Bernd Liebhardt nach

Friesen Beim CSU-Ortsverband Friesen gab es Neuwahlen. Zum Vorsitzenden wurde André Gügel gewählt. Stellvertreter sind Rudolf Schnappauf, Bernd Liebhardt und Rudolf... link

Aus der Redaktion
Groß war die Freude beim SV Friesen nach dem späten 2:1-Erfolg gegen den BSC Saas Bayreuth vor zehn Tagen. Heute Nachmittag wollen Spieler und Verantwortliche die Meisterschaft bejubeln. Foto: Heinrich Weiß

Bezirksliga Ost 

Ein Punkt reicht zum Titel

Friesen Der SV Friesen hat heute die große Chance, gegen den TSV Mistelbach die Meisterschaft perfekt zu machen. Anstoß ist um 14 Uhr. link

Aus der Redaktion

Gegen Trend gewachsen

Friesen Vor kurzem hielt die Abteilung Tennis des SV Friesen ihre Mitgliederversammlung ab. Mit Stolz konnte Abteilungsleiter Sepp Geiger davon berichten, dass der ... link

Aus der Redaktion

Maiandacht in Friesen

Friesen Am vergangenen Sonntag hatte die KAB Friesen gemeinsam mit einer Auswahl des Musikvereins Friesen zur Maiandacht am Feldkreuz zwischen Friesen und Dörfles eingeladen. link

Gemeindereporter
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 25 | 26 | 27 (27 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.