zurück zur Startseite

Herbstfest

Experte bestimmt Obstsorten

Weismain Am Sonntag, 22. Oktober, veranstaltet die Umweltstation ihr Herbstfest mit Obstausstellung zu alten und neuen Apfel- und Birnensorten. Zum Obstbestimmen ste... link

Aus der Redaktion

Wer hat sich den Geldbeutel geschnappt?

Weismain Am Donnerstag, zwischen 15 und 15.15 Uhr, war eine 69-Jährige in einem Verbrauchermarkt in der Michael-Dechant-Straße. Während ihres Einkaufs verstaute sie ... link

Aus der Redaktion

Weinfest beim Weismainer Turnverein

Weismain Der Turnverein lädt zu einem Weinfest am Samstag, 14. Oktober, um 19 Uhr in die Stadthalle ein. Bei musikalischer Unterhaltung ist für das leibliche Wohl ge... link

Aus der Redaktion

Termine des Geflügelzuchtvereins

Weismain Der Geflügelzuchtverein lädt am morgigen Freitag um 19.30 Uhr in sein Züchterheim zur Monatsversammlung ein. Ferner findet am Sonntag, 3. Dezember, eine Fah... link

Aus der Redaktion

Seminar: Eisenerz im Obermaingebiet

Weismain Die Umweltstation lädt zu einem Seminar mit Dipl. Geologen Friedrich Leitz über die Geologie und historische Verwendung von Eisenerz ein. Im Obermaingebiet ... link

Aus der Redaktion
Am Hutzelbrunnen geht es bald mit den Kanalsanierungsmaßnahmen los. Foto: Roland Dietz

Belastung für Bürger soll gering bleiben

Weismain Die Stadt Weismain hatte alle Anlieger aus dem Bereich Hutzelbrunnen - Giechkröttendorfer Straße eingeladen. Mehr als 200 Personen zeigten Interesse an der bevorstehenden Sanierung der Wasser- und Kanalleitungen in diesem Bereich. link

Aus der Redaktion

Termine der Kolpingsfamilie

Weismain Die Kolpingbrüder treffen sich am morgigen Mittwoch um 20 Uhr zu einer Versammlung im Kolpinghaus. Beim Treffen der Frauengruppe am Donnerstag, 12. Oktober,... link

Aus der Redaktion

Bauausschuss kommt zusammen

Weismain Zu einer Sitzung treffen sich am heutigen Montag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr, die Mitglieder des Grundstücks-, Bau- und Umweltausschuss im Weismainer Rathaus.... link

Aus der Redaktion

Geselliger Nachmittag des Kirchenchors

Weismain Der Kirchenchor St. Martin lädt ein am morgigen Sonntag, 8. Oktober, zu einem geselligen Nachmittag in der Gaststätte Klemenz-Dauer in Frankenberg ein. Am R... link

Aus der Redaktion
Die Ehrenscheibe erhielt Bruno Böhme (rechts) von Vorstandsmitglied Dieter Domes und Schießstandleiter Otmar Bienlein (von links).

Weismain.infranken.de  Der Jägerverein Lichtenfels hatte zum Herbstschießen geladen.

Ehrenscheibe geht an Böhme

Weismain Eine überaus erfreuliche Beteiligung hatte das Herbstschießen des Jagdschutz- und Jägervereins von Lichtenfels am Tag der Deutschen Einheit auf der vereinse... link

Aus der Redaktion
Die für ihr Engagement zugunsten der Jugendfeuerwehr Geehrten (von links): Jugendwart Roland Dauer, Tim Hopfenmüller, Ronny Reichenbach, Kreisbrandrat Timm Vogler, Michael Dauer, Kommandant Jochen Bauer, Mario Dück, stellvertretender Kommandant Christian Kunstmann, Markus Dück, Achim Vorndran, Thomas Säum und Klasus Dück Foto: Roland Dietz

Weismain.infranken.de  Die Jugendfeuerwehr beging ihr 25-jähriges Bestehen mit einem Festakt.

Ein Modell feiert Jubiläum

Weismain Als Speerspitze im Landkreis bezeichnete Kreisbrandrat Tim Vogler die Weismainer Jugendfeuerwehr bei deren Festakt zum 25-jährigen Bestehen. Dass der Kreisb... link

Aus der Redaktion

Einbrecher im Feuerwehrhaus

Weismain Unbekannte sind zwischen dem 30. September, 11 Uhr, und dem 2. Oktober, 18 Uhr, in das Feuerwehrhaus in Geutenreuth eingebrochen. Der oder die bislang unbek... link

Aus der Redaktion

Vortrag

Luther und die Sprache

Weismain Am Freitag, 6. Oktober, um 19 Uhr spricht Ralf Georg Czapla in der Weismainer Christuskirche über Martin Luthers Langzeitwirken auf die deutsche Sprache. Se... link

Aus der Redaktion

Elternbeiratswahl

Algermissen ist der Vorsitzende

Weismain Zügig ging es nach dem Schuljahresbeginn in der Abt-Knauer-Grundschule mit den Wahlen des Elternbeirats für das Schuljahr 2017/2018 weiter. Das Wahlergebnis... link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 40 | 41 | 42 (42 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.