zurück zur Startseite
Mitglieder des Gartenbauvereins installieren die attraktive Ortsinformationstafel an der Kreuzung Kleukheimer Straße/Leuchtersbrunnen.  Foto: Martina Drossel

Geschichte auf einen Blick

Zapfendorf 796 Jahre ist es her, dass die Geschichtsschreiber zum ersten Mal den michelsbergischen Klosterhof zu "Leiderbach" erwähnten. In den vergangen fast acht Jah... link

Aus der Redaktion

Kommandant bringt Bobbycars mit

Zapfendorf Damit hatten die Kindergartenkinder von "Sankt Franziskus" und "Sankt Christophorus" nun wirklich nicht gerechnet: Zapfendorfs Zweiter Kommandant Stefan Eic... link

Aus der Redaktion

Familien steigen auf's Rad

Zapfendorf Zum 30. Zapfendorfer Familien-Radfahrtag am Sonntag, 16. Juli, lädt der Stammtisch "Sprich leise" ein und hofft auf viele Radler und Gäste. Hildegard Helmre... link

Aus der Redaktion

Nachts im "Aquarena"

Zapfendorf Im Freibad "Aquarena" in Zapfendorf findet am Samstag, 8. Juli, ab 18 Uhr ein Sommernachtsfest statt. Die Besucher können im beleuchteten Becken bei Musik b... link

Aus der Redaktion

Schwimmfest verbindet

Zapfendorf Am Dienstag, 4. Juli, von 9 bis circa 12 Uhr, findet das 19. Integrative Schwimmfest der Förderschulen von Stadt und Landkreis Bamberg im Freizeitbad "Aquar... link

Aus der Redaktion

Feldweg ist keine Umleitung

Zapfendorf Zum FT-Artikel vom 29. Juni, Seite 14, "Ein neuer Kreisel für den Norden" ging uns folgende Stellungnahme von Bürgermeister Volker Dittrich, Zapfendorf, zu:... link

Aus der Redaktion

"Aquarena" ab 13 Uhr

Zapfendorf Am Dienstag, 4. Juli, findet im Warmwasser- und Feizeitbad "Aquarena" das alljährliche Schwimmfest der Förderschulen statt. Aus diesem Grund öffnet das Bad ... link

Aus der Redaktion

Hennemann weiter top

Zapfendorf Auf ein erfolgreiches Wochenende auf der GP-Rennstrecke im tschechischen Brünn kann der 24-jährige Zapfendorfer Motorradrennfahrer Rene Hennemann zurückblic... link

Aus der Redaktion

Kirche im Mittelpunkt

Zapfendorf Das Colloquium Historicum Wirsbergense e. V. (CHW) lädt am Donnerstag, 22. Juni, um 18.30 Uhr zu einer Führung durch Oberleiterbach (Markt Zapfendorf) ein. ... link

Aus der Redaktion

500 Jahre im Überblick

Zapfendorf Bezirksheimatpfleger Günter Dippold hält zusammen mit Annette Schäfer am Donnerstag, 22. Juni, einen Vortrag zum Thema "500 Jahre Kirche Oberleiterbach". Lo... link

Aus der Redaktion
Endlich darf er an einer Brücke stehen: Die Figur von Sankt Johannes Nepomuk wird am fränkischen Jakobusweg aufgestellt, direkt am Leiterbach.  Foto: Martina Drossel

Brückenheiliger  

Nach 200 Jahren angekommen

Zapfendorf Der Markt Zapfendorf lässt die Sandsteinfigur von Johannes Nepomuk restaurieren und an einem neuen Platz aufstellen. Deren bewegte Geschichte ist auch die von einst zerstrittenen Bürgern. link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 24 | 25 | 26 (26 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.