zurück zur Startseite

Region

Thurnauer_Kerwastanz

Tipps zum Wochenende

Kerwa, kerniger Blues und Schusters Rappen

LKR Kulmbach Der Mai steht vor der Tür und es tut sich so einiges in Kulmbach und Kulmbacher Land. So können die Wanderschuhe und das Rad ausgemottet werden, es rockt und die Kerwa ruft. link

Gemeindereporter
Georgimarkt Presseck

Tipps zum Wochenende

Lyrik, Flattermänner und historische Keller

LKR Kulmbach Alle aus Kulmbach und alle Kulmbacher Land, die der Kälte trotzen, können sich in die Unterwelt der Bierstadt oder auf die Spuren von Vögeln und Fledermäusen begeben. Wer es lieber etwas gemütlicher mag, lauscht romantischen Liedern oder schlendert über den Georgimarkt. link

Gemeindereporter
Regionalbischöfin Dorothea Greiner ordinierte den neuen Wonseeser Pfarrer Daniel Städtler am Ostersonntag. Foto: Sonny Adam

Ordination

Wonsees hat einen neuen Seelsorger

inFranken-Plus Wonsees Regionalbischöfin Dorothea Greiner hat Daniel Städtler am Ostersonntag offiziell als Wonseeser Pfarrer ordiniert. Die Lebensgeschichte des 29-Jährigen ist für einen Geistlichen eher ungewöhnlich. link

Aus der Redaktion

Pfarrer Städtler wird ordiniert

Wonsees Alle Gläubigen sind am Ostersonntag zur Ordination von Pfarrer Daniel Städtler in die Wonseeser St.-Laurentius-Kirche eingeladen. Der Festgottesdienst begin... link

Aus der Redaktion
Pflanzenflohmarkt Melkendorf

Tipps zum Wochenende

Megabyte, Trödel und bunte Eier

LKR Kulmbach An diesem Wochenende heißt es „Bühne frei“ für turbulente Komödien über eine marode Firma und drei ungleiche Freunde. Trödelmärkte bieten alles Erdenkliche feil und Sangesfreudige sind zum Mitsingen eingeladen. link

Gemeindereporter
Die Kulmbacher Ballnacht

Tipps zum Wochenende

Tanzende Markgrafen, Meditation und ein Speed-Dating

LKR Kulmbach Alle aus Kulmbach und Umland haben dieses Wochenende die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, bei einer musikalischen Reise durch die Kulmbacher Markgrafenzeit das Tanzbein zu schwingen oder einfach einmal zur Ruhe zu kommen. link

Gemeindereporter

Allergisch auf Stiche

Wonsees Reinhard Baar aus Presseck wird im Rahmen des Bildungswerkes des Bayerischen Bauernverbandes am morgigen Donnerstag um 13.30 Uhr viel Interessantes zum Them... link

Aus der Redaktion
k13 Frühjahrsmarkt 7

Tipps zum Wochenende

Haxn, Berge und eine mutige Frau

LKR Kulmbach Kabarett und Party laden in Kulmbach und Kulmbacher Land zum Spaß haben ein. „Mehr Fleisch“ gibt es beim Kabarettabend mit den „Drei Haxen“ und auch der Berg ruft. link

Gemeindereporter
Für 25-jährige Treue zum Verein wurde Elke Höhl ausgezeichnet, die Tonmodel des Landkreises gingen an Erika Jager und Luisa Schulz. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzende Elfriede Tohol, Elke Höhl, Bürgermeister Andreas Pöhner, Erika Jager und Kreisvorsitzenden Günther Reif. Es fehlt Luisa Schulz, die verhindert war. Foto: privat

Tonmodel für besonders naturnahe Gärten

Wonsees Ein dickes Lob heimsten die Wonseeser Gartenfreunde bei ihrer Hauptversammlung von Bürgermeister Andreas Pöhner (CSU) ein. Pöhner dankte in der Gaststätte T... link

Aus der Redaktion
Blütenfasching

Tipps zum Wochenende

Närrische Weiber, tanzende Elefanten und eine Hochzeitsnacht

LKR Kulmbach Die Faschingszeit in Kulmbach und Kulmbacher Land nähert sich ihrem Höhepunkt. Wer jetzt noch kein Kostüm hat, sollte sich schnellstens eines zulegen. Auch die Tiere feiern Karneval und eine Hochzeitsnacht verläuft völlig anders als geplant. link

Gemeindereporter
Die Sportlerfamilie hat eifrig geprobt. Am Samstag führt sie die Musical-Parade "Das Wunder von Wonsees" auf. Foto: Alexander Hartmann

Veranstaltungen

Fasching: Das Wunder von Wonsees

Wonsees Der Fasching geht in den Endspurt. In Wonsees feiern an diesem Wochenende die Sportler, in Wartenfels feiert die Feuerwehr. link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 (13 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.