zurück zur Startseite

Wehr probt den Ernstfall

Walsdorf Zu einer Alarmpübung im Seniorenpflegeheim Walsdorf rückten Feuerwehr und Rettungsdienst aus. Die Feuerwehr Walsdorf wurde mit dem Alarmstichwort "Aufgelauf... link

Aus der Redaktion

25 Teams im Einsatz

Walsdorf Beim 12. Andreas-Faust-Cup im Jugendfußball holte der SV Waizendorf zwei von vier Titeln. 25 Teams mit über 230 aktiven Jungen und Mädchen im Alter zwischen... link

Aus der Redaktion

Die Stimmbezirke stehen

Walsdorf Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im Walsdorfer Gemeinderat wurden die Stimmbezirke für die Bundestagswahl im September festgelegt. Veränderunge... link

Aus der Redaktion

Photovoltaik in Walsdorf

Walsdorf Zwar nicht mit Lichtgeschwindigkeit, aber vorausschauend und mit großer Beharrlichkeit hat die Gemeinde Walsdorf eine Schallmauer durchbrochen. Die in den J... link

Aus der Redaktion

Walsdorf zahlt für seine Schüler

Walsdorf In der Juni-Sitzung des Gemeinderats gab Bürgermeister Heinrich Faatz die Zahlen der Schulverbandsumlage für 2017 bekannt. Für die 33 Schüler in Burgebrach ... link

Aus der Redaktion
Auch die Band von Organisator Markus Beck ist mit von der Partie: Seven Days Left Foto: pr

Festival

"Walsstock" meldet sich zurück

inFranken-Plus Walsdorf Zwölf Bands spielen am 30. April auf drei Bühnen, um Flüchtlinge und andere caritative Zwecke zu unterstützen. Mit der vierten Auflage des Benefizfestivals "Walsstock" wollen alle Beteiligten am Vorabend des 1. Mai Zeichen setzen. Videos zweier Formationen gibt's als Vorgeschmack. link

Aus der Redaktion

Zeitenwende bei FFW Erlau

Walsdorf Mit der Neuwahl des Vorstandes und einer einhergehenden Satzungsänderung erlebte die Freiwillige Feuerwehr Erlau eine Zeitenwende. Einen klassischen Ersten ... link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.