zurück zur Startseite

Eltern-vortrag

Fit für das Baby

Rauhenebrach "Fit fürs Baby? - Fit fürs Baby!" Für alle werdenden Mütter und Väter und Eltern mit Kindern bis zu einem Jahr findet am Donnerstag, 12. Oktober, von 16 bis... link

Aus der Redaktion
Die Rauhenebracher Angler kürten ihre Majestäten (von links): Vorsitzender Holger Höfer gratulierte Marius Engel, Matthias Schlosser, Dominik Deisinger, Jugendanglerkönig Moritz Heil, Anglerkönig Dieter Grosser, Wassili Peters; mit im Bild Jugendwart Bernd Meichsner und Zweiter Vorsitzender Michael Schumm aus Unterschleichach.  Foto: heki

Königsangeln

Dieter Grosser holt den Titel

Rauhenebrach Sein Königsangeln veranstaltete der Fischerverein Rauhenebrach am Sonntag an den Michelseen bei Theinheim. 34 Fischer, darunter mehrere Jungangler, machten ... link

Aus der Redaktion
Feuerwehrverein und Kirchweihjugend stellten einen prächtigen Kirchweihbaum am Koppenwinder Spielplatz auf. Foto: Helmut Kistner

Kirchweih

Koppenwind hat zwei Bäume

Rauhenebrach Gleich zwei Kirchweihbäume - einen mit 26 Metern und einen mit 28 Metern Länge - stellte die Koppenwinder Kirchweihjugend zur Kirchweih am Samstag auf. Die ... link

Aus der Redaktion

Abschied

Kaplan Freund scheidet aus

Rauhenebrach Andreas Freund (38), Kaplan i. R., scheidet auf eigenen Wunsch mit Wirkung vom 22. August 2017 aus dem priesterlichen Dienst aus. Gegenüber Bischof Friedhel... link

Aus der Redaktion

Wechsel

Von Werneck nach Schweinfurt

Rauhenebrach Patrizia Sormani, zuletzt Pastoralreferentin in der Pfarreiengemeinschaft "Maria im Werntal, Werneck" sowie im Schuldienst an der Dr.-Pfeiffer-Grundschule i... link

Aus der Redaktion
Aus vielen Strängen bestehen Glasfaserkabel. Sie werden jetzt in zwei Orten der Gemeinde Rauhenebrach, Obersteinbach und Falsbrunn, sowie in verschiedenen Gehöften bis in die Anwesen verlegt. Danach wird schrittweise weiter mit Glasfasertechnik ausgebaut.  Foto: Peter Kneffel/dpa

Breitbandnetz

So wichtig wie Strom und Wasser

inFranken-Plus Rauhenebrach Die Flächengemeinde Rauhenebrach kann mit dem schnellen Internet punkten. Ein großer Teil der Orte ist bereits angeschlossen, und für den weiteren Ausbau kann die Kommune sogar mit erheblichen Bundesmitteln rechnen. link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 (13 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.