zurück zur Startseite

Haushalt wird beraten

Altendorf Der Gemeinderat trifft sich am Dienstag, 28. März, um 18.30 Uhr im Bürgerhaus, Jurastraße 1. Bei der Sitzung geht es unter anderem um den Haushalt 2017 und ... link

Aus der Redaktion

Haben Sie Ihre Neujahrs-Vorsätze schon umgesetzt?

Altendorf Was hatten Sie sich für das neue Jahr vorgenommen? Einen der Klassiker "mehr Sport", "gesünder leben", "soziale Kontakte pflegen"? Es ist noch nicht zu spät, diese Vorsätze umzusetzen - und zwar alle mit nur einer Aktivität: singen Sie! link

Gemeindereporter
Vordere Reihe von links: Irmgard Wewetzer, Helga Kohlmann, die den Preis für ihren erkrankten Mann Rudolf Kohlmann entgegennahm, und Erwin Körber, hintere Reihe: Zweite Bürgermeisterin Barbara Zeh, Gemeinderat Werner Gunselmann, Gemeinderätin Doris Roppelt, Bürgermeister Karl-Heinz Wagner Foto: A. Spörlein

Ehre, wem Ehre gebührt

Altendorf Zum zweiten Mal wurde der Bürgerehrenpreis der Gemeinde Altendorf verliehen. Die Kommune zeichnet damit Bürgerinnen und Bürger aus, die sich im besonderen M... link

Aus der Redaktion
Die erfolgreichsten Schützen der Hofer Trabelsdorf Foto: p

Treffsichere Vorstände

Altendorf Bei der Königsproklamation der Hofer Schützen erwiesen sich die Vorstände besonders treffsicher, wie sich bei der Bekanntgabe der Gewinner der jeweils ausge... link

Aus der Redaktion

Räte tagen in Altendorf

Altendorf In der Sitzung des Gemeinderates Altendorf im Rathaus am Dienstag, 29. November, um 18.30 Uhr geht es unter anderem um diverse Bauangelegenheiten und das Um... link

Aus der Redaktion

Einbruchserie hält Polizei auf Trab

Altendorf Bislang unbekannte Täter waren in den vergangenen Tagen im Landkreis Bamberg und im Forchheimer Stadtteil Burk für mehrere Einbrüche verantwortlich. Kripobe... link

Aus der Redaktion

Sperrung am Kürbisfest

Altendorf In der Zeit von Donnerstag, 29. September, ab 16 Uhr bis Dienstag, 4. Oktober, bis 12 Uhr wird der "Dorfplatz" im Egloffsteiner Ring in Altendorf zwecks Auf... link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 (6 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.