zurück zur Startseite

Ködnitz und Schlömen bald dicht

Ködnitz Gleich zwei gesperrte Ortsdurchfahrten müssen alle Verkehrsteilnehmer ab Montag beachten. Sowohl in Ködnitz als auch in Schlömen beginnen Fahrbahnsanierunge... link

Aus der Redaktion
An der Ködnitzer Bushaltestelle wurde ein Rettungstreffpunkt eingerichtet.  Foto: pr

Schnelle Hilfe im Wald

Ködnitz Waldarbeit ist trotz aller Fortschritte beim Arbeitsschutz eine äußerst gefährliche Tätigkeit. Bei forstlichen Arbeiten kommt es in Bayern zu mehreren Tause... link

Aus der Redaktion
Land unter in Ködnitz Foto: Archiv/Dieter Hübner

gemeinderat 

Hochwasserschutz wird teuer

Ködnitz Die Umsetzung des Integralen Hochwasser- und Rückhaltekonzepts für Seitengewässer des "Weißen Mains" wird für die Gemeinde Ködnitz ohne die Gewährung staatlicher Zuwendungen vermutlich unbezahlbar. link

Aus der Redaktion

Eichen betroffen

Ködnitz Der Eichenprozessionsspinner ist auch in der Gemeinde Ködnitz auf dem Vormarsch. Wie Bürgermeister Stephan Heckel-Michel (CSU) in der Sitzung des Gemeindera... link

Aus der Redaktion

Konzept steht

Ködnitz Das Integrierte Hochwasserschutzkonzept für die Gemeinde Ködnitz wurde zum Abschluss gebracht und wird in der Sitzung am 17. Juli dem Gemeinderat vorgestell... link

Aus der Redaktion

Haushalt ist Thema

Ködnitz Der Gemeinderat Ködnitz tagt am Montag, 26. Juni, um 19.30 Uhr im Rathaus in Fölschnitz. Neben Bauangelegenheiten geht es um den Haushaltsplan 2017. red link

Aus der Redaktion

Radwege weiter ausbauen

Ködnitz Zum "Autofreien Sonntag im Weißmaintal" wird uns geschrieben: Vielen Dank allen Haupt- und Ehrenamtlichen für den tollen Autofreien Sonntag im Weißmaintal! ... link

Aus der Redaktion

Bürgerinfo verschoben

Ködnitz Wie die Verwaltungsgemeinschaft Trebgast mittelte, findet die Bürgerinfo für die weiteren Planungen bezüglich des Hupfersaals in Ködnitz nicht wie geplant a... link

Aus der Redaktion
Idylle pur und ein grandioser Blick ins Weißmaintal. Wenn nur dieser Wendehammer nicht wäre, den die Gemeinde gebaut und dabei unberechtigterweise 62 Quadratmeter eines Privatgrundstücks (rechts) in Anspruch genommen hat. Foto: Stephan Tiroch

Streitsache

Gemeinde Ködnitz blitzt vor Gericht ab

inFranken-Plus Ködnitz In der Fölschnitzer Weinleiten gibt es (fast) nichts, was den Frieden stören könnte. Wenn nur dieser Wendehammer nicht wäre. Deswegen handelte sich jetzt der Gemeinderat eine Abfuhr vor dem Verwaltungsgericht ein - mit zehn Jahren Verspätung. link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 (9 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.