zurück zur Startseite

Gottesdienst

Vom Buch der Bücher

Blaich Am Sonntagvormittag findet in der Auferstehungskirche kein Gottesdienst statt. Der etwas andere Sonntagsgottesdienst beginnt dafür um 16.30 Uhr. Zum Thema "... link

Aus der Redaktion
Nach dem Tod ihrer Mutter Elfriede Frank hat Tochter Doris Eber (Mitte) die "Schmiede" zunächst allein geführt. Dass Ende des Monats Schluss ist, bedauern die Stammgäste Günter Müller, Jochen Heinz, Ottmar Schmidt und Richard Schneider (von links) sehr. Foto: Dagmar Besand

Abschied

Ohne die "Schmiede" heimatlos

inFranken-Plus Blaich Nach dem Tod ihrer Mutter Elfriede Frank wollte Doris Eber die Traditionsgaststätte im Kulmbacher Ortsteil Blaich weiterführen. Doch für sie allein ist die Arbeit nicht zu schaffen. Deshalb ist am 26. August Schluss. Die Brauerei sucht neue Pächter. link

Aus der Redaktion

Amt ist morgen zu

Blaich Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kulmbach mit seinen Außenstellen Landwirtschaft in Kronach und Forsten in Stadtsteinach sowie die angeschl... link

Aus der Redaktion
Es muss romantisch gewesen sein, das Blaicher Bergfest im Jahre 1901, oben am Berg im stillgelegten Steinbruch bei lauem Frühsommerwetter. So schön die Idee dazu auch gewesen sein mochte, das Fest wurde wegen zu hohem Arbeitsaufwand nur einmal durchgeführt.

geschichte 

Das Blaicher Bergfest

Blaich 1871 wurde in der damals noch selbstständigen Gemeinde der Verein "Zur Eintracht" gegründet. Einmal wollten die Mitglieder etwas nie zuvor Dagewesenes auf die Beine stellen. link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 (10 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.