zurück zur Startseite
Seifu (r.) arbeitet seit Anfang März in der Höchstadter Feuerverzinkerei. Foto: privat

Integration 

Langer Atem für eine Chance

Höchstadt a. d. Aisch Die Wiegel-Gruppe eröffnet Flüchtlingen in ihrem Höchstadter Werk durch Arbeitsstellen neue Perspektiven. Um dieses Angebot einrichten zu können, galt es, viele bürokratische Hürden zu überwinden. link

Aus der Redaktion
Selina Seifert

Zweimal Silber für Kainer

Höchstadt a. d. Aisch Bei den German Open der Kickboxer in München mit 1300 Teilnehmern aus 18 Nationen war auch das Kickboxteam Kainer mit zwei Startern dabei. Selina Seifert ho... link

Aus der Redaktion
Das HEC-Maskottchen Schnappi motivierte die Kinder. Foto: privat

Kinder wagen sich aufs Eis

Höchstadt a. d. Aisch Kurz vor dem Ende der Eiszeit im Höchstadter Stadion fand das erste gemeinsame Eislaufen der Kindertagesstätte St. Hedwig mit dem Höchstadter EC (HEC) statt... link

Aus der Redaktion

Mehr Barben für die Aisch

Höchstadt a. d. Aisch Die Biotop- und Artenschutzgruppe des Höchstadter Fischereivereins hielt unlängst ihre Jahreshauptversammlung ab. In seiner Rückschau erinnerte der Gruppens... link

Aus der Redaktion
Martin A. Wedel und Anne Wedel-Klein helfen zwei ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen (v. r.) bei der Zubereitung des Mittagessens. Foto: privat

Jungunternehmer als Köche

Höchstadt a. d. Aisch Zwei Tonnen Lebensmittel, die zuvor aus den Märkten der Region abgeholt wurden, stehen im Vorraum der Ausgabestelle für Bedürftige in der Höchstadter Linden... link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 | 3 | 4 | .... | 45 | 46 | 47 (47 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.