zurück zur Startseite

Spaziergänger fand die Käuzchen

Förtschwind In den Bericht über die Jahresversammlung des Singvogelschutzvereins Förtschwind im FT vom 3. Mai haben sich leider ein paar kleine Fehler eingeschlichen, d... link

Aus der Redaktion

Schutzverein zieht Bilanz

Förtschwind Vorsitzender Stefan Arneth konnte 22 Mitglieder zur Jahreshauptversammlung des Singvogel-Schutzvereins begrüßen, besonders begrüßt wurde Ehrenmitglied Johan... link

Aus der Redaktion
Durch den Nistkastenbau führt der Verein immer wieder schon Kinder an den Singvogelschutz heran. Foto: privat

Porträt 

Die Liebe zu Flora und Fauna beflügelt

Förtschwind Einst als Gemeinschaft stiftende Einrichtung gegründet, hat der Singvogel-Schutzverein Förtschwind inzwischen fast doppelt so viele Mitglieder wie der Ort Einwohner. Zu den Hauptaktivitäten gehören Bau und Pflege von Nistkästen. link

Aus der Redaktion
Stefan Arneth (4. v. l.) und Zweiter Bürgermeister Günther Schulz (2. v. r.) ehrten Werner Zöbelein, Josef Graf junior, Otto Starklauf, Gerhard Baumüller und Ottmar Baumüller (v. l.). Foto: Larissa Händel

Dem Stieglitz auf der Spur

Förtschwind Im Vordergrund standen bei der jährlichen Frühjahrsversammlung des Singvogel-Schutzvereins Förtschwind wie in jedem Jahr die Ehrungen der langjährigen Mitgl... link

Aus der Redaktion
Am Nistmaterial können die Vogelschützer bestimmen, welche Tierart den Kasten belegte. Foto: privat

Verein gibt Tipps zur Vogelfütterung

Förtschwind Förtschwind — Mildes Wetter herrschte, als die Förtschwinder Vereinsmitglieder die Nistkastenkontrolle durchführten. Es wurden circa 65 Nistkästen kontrolliert. Das berichtete Maxi... link

Aus der Redaktion
Stefan Arneth

Milder Winter lässt Vögel dreimal brüten

Förtschwind Förtschwind — Im Feuerwehrhaus trafen sich die Mitglieder des Singvogelschutzvereins Förtschwind zur Hauptversammlung. Vorsitzender Stefan Arneth konnte auch die Ehrenmitglieder Ha... link

Aus der Redaktion

Trunkenheit

Betrunkene kommt mit Pkw von Straße ab

Förtschwind Eine betrunkene Pkw-Fahrerin geriet am Montag auf der Straße zwischen Lauf und Förtschwind ins Schleudern und kam von der Fahrbahn ab. Ihr Führerschein wurde sichergestellt. link

Aus der Redaktion
Seite : 1 | 2 (2 Seiten)

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Als
Leserreporter können Sie Ihre Texte, Termine
und Fotos auf inFranken.de veröffentlichen.

Werden Sie aktiv!

Informieren Sie Ihre Gemeinde! Tragen Sie
Ihren Verein oder Gruppe ein und
benutzen Sie infranken.de als Ihr Sprachrohr.