Strössendorf
Bauvorhaben Kröckel Bau

Moderner Neubau mit vielen Extras

Die Hausbesichtigung des Einfamilienhauses von Kröckel Bau in Strössendorf ist am Sonntag, 3. Dezember 2017.
Artikel einbetten Artikel drucken
Das Einfamilienwohnhaus steht in einem attraktiv gelegenen Neubaugebiet.   Fotos: Alexandra Kemnitzer
Das Einfamilienwohnhaus steht in einem attraktiv gelegenen Neubaugebiet. Fotos: Alexandra Kemnitzer
+1 Bild
Im Altenkunstadter Ortsteil Strössendorf hat die Kröckel Bau ein modernes Einfamilienwohnhaus errichtet, das mit einigen Raffinessen aufwartet. Am Sonntag, 3. Dezember, von 14 bis 16 Uhr, kann der moderne Neubau in der Bürgermeister-Schöps-Straße 4 in Strössendorf besichtigt werden.
Im Erdgeschoss bildet der große Wohn-/Essbereich das Herzstück. Dieser ist mit einer platzsparenden Schiebetür von der angrenzenden Küche getrennt und unterstreicht die moderne Wohnraumgestaltung. Je nach Wunsch können die beiden Trakte abgegrenzt werden oder bilden eine Einheit. Der nahtlose Übergang zwischen der Küche und dem Wohn-/Essbereich ist so ohne große Anstrengung möglich, auch wenn die Familie mit oder ohne Gäste beim gemeinsamen Essen sitzt. Eine offene Gestaltung des Wohn-/Essbereichs mit der Küche fördert die Kommunikation und das Zusammenleben, da es keine strikte Trennung der Räume gibt. Darüber hinaus ist eine offene Wohnraumgestaltung optisch ansprechend, denn die Räume wirken heller, größer und freundlicher.


Zeitlos und modern

Über eine Zweiholm-Treppe mit Podest gelangt man in die obere Etage. Gerade dieser Treppentyp zeichnet sich durch seine zeitlose und moderne Form aus. Darüber hinaus passt die Treppe, deren Stufen aus Holz sind, hervorragend zum Design des Neubaus und verleiht dem Inneren eine ganz eigene Note. Bis unter das Dachgeschoss sorgt der Zwerchgiebel für einen erhöhten Wohnkomfort. Viel Platz zum Toben, Entfalten und Zurückziehen bieten die beiden Kinderzimmer, die sich ganz den Bedürfnissen des Nachwuchses anpassen. Im Dachgeschoss sind auch das Schlafzimmer sowie das großzügig gestaltete Bad untergebracht. Durch die Eckbadewanne wurde hier der Raum optimal genutzt. Sie bietet nicht nur viel Platz für zwei, sondern verfügt über zusätzliche Ablagefläche, beispielsweise für Pflanzen oder andere dekorative Elemente. Über eine platzsparende Einschubtreppe gelangt man in den Spitzboden, wodurch weiterer Stauraum direkt unter dem Dach genutzt werden kann.


Fußbodenheizung liefert behagliche Wärme

Geheizt wird das Einfamilien-Wohnhaus mit einer Luft-/Wasser-Wärmepumpe. Eine Fußbodenheizung im gesamten Objekt sorgt für behagliche Wärme in jedem Raum. Gleichzeitig ist sie unsichtbar und effizient. Sie vereint Komfort mit Wirtschaftlichkeit, denn trotz warmer Füße kann durch niedrigere Temperaturen Energie eingespart werden. Für den späteren Anschluss eines raumluftunabhängigen Kaminofens im Wohn-/Essbereich wurde bereits ein Kamin mit Luftzug errichtet. Dieser sorgt insbesondere in der kalten Jahreszeit für natürliche Wärme und stimmungsvolle Akzente.
Die Kröckel Bau aus Sonnefeld hat mit diesem Neubau den Wunsch nach den eigenen vier Wänden in reizvoller Lage des attraktiv gelegenen Neubaugebietes erfüllt und bietet Bauherren alles aus einer Hand. Viele träumen vom eigenen Haus, das sich den Bedürfnisse aller Familienmitglieder anpasst und genügend Platz für alle bietet. Bis dieser Traum Realität wird, muss einiges geplant, organisiert und koordiniert werden. "Wir stehen in all diesen Phasen den Bauherren zur Seite, denn ein Haus ist nicht innerhalb von 24 Stunden gebaut", erklärt Geschäftsführer der Kröckel Bau, Klaus Kröckel. Auf Wunsch führt die Kröckel Bau von der Planung bis zur Fertigstellung alle Arbeiten aus einer Hand aus und arbeitet bei den einzelnen Gewerken mit Unternehmen aus der Region zusammen. Dadurch kann das Sonnefelder Bauunternehmen eine fach- und termingerechte Ausführung der Arbeiten garantieren und steht den Bauherren in jeder Phase als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.
ake
Unsere Partner
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare